Welche Daten wir bei Amazon erheben

en_USes_ESfr_FRit_IT

Seit dem Launch unseres Marketplace-Tools im Jahre 2016 erheben wir Daten zu verschiedenen Erfolgsfaktoren auf Amazon.

Die wichtigste Kennzahl ist jedoch auch hier der Sichtbarkeitsindex, der auf der Grundlage der Sichtbarkeit von Anbietern und Verkäufern (Händlern) durch unseren regelmäßigen Keywordabfragen berechnet wird. Während wir die Keywordsuche durchführen, sammeln wir auch viele Informationen über jedes Produkt, die Folgendes beinhalten:

  • Produktname
  • Kategorie
  • Marke
  • Preis
  • Ebenfalls gekaufte Produkte
  • Bought after viewing
  • ASIN
  • Rezensionen
  • Bewertungen

Durch das Zusammenführen dieser Daten in unserem nützlichen Marketplace-Tool, kannst du Produkte erfolgreicher platzieren, indem du z. B. verwandte Keywords finden und nutzen kannst.

Unsere Marketplace-Daten enthalten auch Informationen über das relative Suchvolumen von Keywords.

Wie oft werden die Daten aktualisiert?

Die Ranking- und Keyword-Daten werden kontinuierlich aktualisiert. Wir aktualisieren viele häufig gesuchte Keywords täglich, weniger häufig gesuchte Keywords hingegen wöchentlich. Alle Daten werden jedoch mindestens einmal im Monat aktualisiert.

Wo kommen die Daten her?

Wir verwenden verschiedene Keywordquellen, die wir in einer Datenbank zusammenführen. Dazu gehören unter anderem echte Nutzerdaten. So stellen wir sicher, dass die Ergebnisse so gut wie möglich mit der Realität der Suche bei Amazon übereinstimmen.