Weshalb wird kein exaktes Suchvolumen angezeigt?

Wir beziehen die Daten zum Suchvolumen aus verschiedenen Quellen. Aus den uns gelieferten Daten erstellen wir Traffik-Klassen die, pro Keyword, einen bestimmten Bereich einnehmen:

Asicht des Hover-Effekts über die Suchvolumen spalte in der SISTRIX Toolbox mit zu erwartenden monatlichen Suchanfragen für ein Keyword.
Traffik-Klasse von 2.501 bis 5.000 erwartbare Suchanfragen für ein spezifisches Keyword.

Durch die Einbeziehung unterschiedlicher Quellen für Suchvolumen-Daten erhalten wir eine durchschnittlich bessere Qualität dieser Daten als wenn wir uns nur auf eine Datenquelle verlassen würden.

Hierbei ist es wichtig zu wissen, dass die Werte für das jeweilige Keyword gelten und nicht für eine bestimmte Position.

Die Werte sind sehr gut geeignet um zu beurteilen, ob es sich um ein sehr wichtiges Keyword mit hohem Suchvolumen handelt, oder es, gemessen am Suchvolumen, eher zu vernachlässigen ist.