Gibt es mehrere Page Layout Algorithm Updates?

Nein. Es gibt eine Google Algorithmus-Änderung unter dem Namen “Page Layout Algorithm Update (Ads Above The Fold)„, welche weltweit auf allen Suchmärkten ausgespielt wurde und mehrere Data Refreshes erhalten hat und erhält.

Beispiel des Sichtbarkeitsindex für eine Domain auf dem US-amerikanischen Suchmarkt mit aktivierten Ereignis-Pins:

Drastischer Sichtbarkeitsverlust aufgrund einer vermutlichen Penalty durch den Page Layout Algorithmus. Hier veranschaulicht durch aktivierte Ereignis-Pins in der SISTRIX Toolbox

Drastischer Sichtbarkeitsverlust aufgrund einer vermutlichen Penalty durch den Page Layout Algorithmus. Hier veranschaulicht durch aktivierte Ereignis-Pins in der SISTRIX Toolbox

Das Page Layout Algorithm Update wurde am 19.01.2012 weltweit erstmalig eingeführt und betrifft lediglich 1% aller weltweiten Suchanfragen. Am 09.10.2012 sowie am 06.02.2014 wurden jeweils angepasste und verbesserte Versionen des Ranking-Algorithmus ausgespielt.

Insgesamt gibt es derzeit drei Versionen des Page Layout Algorithmus:

  • Page Layout Algorithmus #1: 19. Januar 2012
  • Page Layout Algorithmus #2: 9. Oktober 2012
  • Page Layout Algorithmus #3: 6.Februar 2014

Laut einem Tweet von Matt Cutts ist die neuste Version des Page Layout Algorithm seit Donnerstag, den 6. Februar 2014, aktiv. Diese Änderung an dem bestehenden Algorithmus betrifft laut Google ca. 1 Prozent aller weltweiten Suchanfragen.

SEO folks: we recently launched a refresh of this algorithm: http://t.co/KKSXm8FqZW Visible to outside world on ~Feb. 6th.

— Matt Cutts (@mattcutts) 10. Februar 2014

Weiterführende Informationen zu diesem Thema:

SISTRIX

Related Topics

SEO-Themen von A bis Z