Ab wann sind Title-Tags identisch?

Für Google und Nutzer ist es wichtig, dass jede URL einen individuellen Title hat. Was jedoch meinen wir damit genau, wenn wir von einem einzigartigen oder „unique“ Title sprechen? Und warum hilft dieser den Nutzern und Google als Textsuchmaschine gleichermaßen?

Die Wichtigkeit des Title-Elements

Der Title-Tag eines Dokuments gibt dem Nutzer den ersten Hinweis darüber, worum es auf der jeweiligen Seite geht. Auch Google als Textsuchmaschine nutzt diesen um das Dokument und die dort vorgefundenen Informationen zu kategorisieren.

Was bei der Gestaltung und Formulierung des Titles zu beachten ist findest Du im Artikel „Wie sieht der optimale Title einer Webseite aus?„.

Was versteht man unter identischen Title-Tags?

Zwei Seiten haben einen identischen Title-Tag, wenn das, was im <head> Teil des HTML-Quellcodes zwischen <title> und </title> steht, auf beiden URLs 1:1 überein stimmt.

Beispiel eines identischen Titels

Würden wir zB. auf https://www.sistrix.de/news/ und https://www.sistrix.de/frag-sistrix/ beide Male folgenden Title-Tag nutzen, wäre dies ein Fall von identischen Titeln.

<title> Willkommen zur SISTRIX Webseite </title>

Aufgrund von gleichen Title-Elementen auf unterschiedlichen Seiten ist nun Duplicate Content entstanden. Dies gilt es jedoch zu vermeiden!

Wie schaffen wir es, dass die Titel nicht mehr gleich sind?

Es würde schon reichen, die Title leicht anzupassen, damit sie von Google nicht mehr als Duplikate angesehen werden.

Wir könnten folgende Title-Tags für https://www.sistrix.de/news/ nutzen:

<title> Willkommen zur SISTRIX Webseite - Blog </title>

und

<title> Willkommen zur SISTRIX Webseite - Frag SISTRIX </title>

für https://www.sistrix.de/frag-sistrix/

Hier haben wir jetzt genau genommen zwei unterschiedliche Titel und könnten uns zurücklehnen, da Google damit bedient sein sollte. Dies ist jedoch die falsche He­r­an­ge­hens­wei­se. Gewöhnt Euch an, Eure Optimierungsmaßnahmen in Bezug auf Besucher zu planen und nicht nur darauf zu achten, was Google macht.

Wie können wir die Title-Tags besser machen?

Obwohl unsere fiktiven Title-Tags jetzt einzigartig sind, sind sie noch lange nicht aussagekräftig. Bei dem Blog mag vielleicht noch klar sein, worum es geht. Was jedoch ist „Frag SISTRIX“?

Aus diesem Grund lohnt es sich schon im Titel klar zu definieren, was ein Nutzer auf der Unterseite zu sehen bekommt. Bei unserem Blog handelt es sich um einen Blog zum Thema SEO, in dem wir Neuigkeiten aus der Branche vorstellen, eigene Fallstudien veröffentlichen und Hintergründe zu Google Updates beleuchten. All dies darf auch gerne in den Title:

<title>SISTRIX SEO-Blog - News, Fallstudien und Hintergründe aus der SEO-Branche - sistrix.de</title>

Das Gleiche gilt für die Seite Frag-SISTRIX. Hierbei handelt es sich um unsere Ansammlung an Wissensartikeln zum Thema SEO. Was sich im Title-Tag folgendermaßen wiederspiegelt:

<title>Frag SISTRIX - Deine SEO Wissensdatenbank von SISTRIX</title>

Wann es sich nicht um Duplicate Content im Title handelt

Ein Shop für erlesenen Whisky hat beispielsweise drei unterschiedliche Seiten mit jeweils folgenden Title-Tags:

Seite 1: <title>Whisky aus Australien</title>
Seite 2: <title>Whisky Likör</title>
Seite 3: <title>Whisky Gläser</title>

Alle Title fangen zwar mit dem gleichen Keywort „Whisky“ an, jedoch können Besucher ganz klar erkennen, dass es sich hierbei um drei unterschiedliche Teilthemen der umfangreichen Welt des Whisky handelt. Hierzu ist auch der Google-Bot imstande. Die bloße Mehrfachnutzung eines Begriffes im Title-Tag stellt also noch keinen Duplicate Content dar.

Automatisierte Prüfung des Title-Tags im SISTRIX Optimizer

Wenn Du deine Seite mit dem SISTRIX Optimizer crawlen lässt, zeigen wir dir zuverlässig alle Title-Tags an, die auf mehreren Seiten gleichzeitig vorkommen. So überprüfst Du Deine Seiten schnell auf doppelte Title-Tags und Duplicate Content-Probleme.

SERP Snippet Generator

Der Title Deiner Webseite stellt einen der ersten Berührungspunkte Deiner Webseite mit dem Suchenden auf Googles Ergebnisseiten dar. Hier solltest Du Dich bemühen, den Suchenden auch zum Klicken zu animieren. Der SISTRIX SERP Snippet-Generator unterstützt Dich bei der Optimierung und zeigt Dir, wie andere Nutzer einen Suchtreffer Deiner Website sehen könnten.

Related Topics

SEO-Themen von A bis Z