301-Weiterleitung

Was ist ein Rewrite?

Bei einem Rewrite werden bestehende URL-Strukturen vom Server umgeschrieben, ohne dass der Besucher davon viel mitbekommt, abgesehen von der Änderung der URL. Was ist ein Rewrite? Alle Webserver, egal ob Apache, Nginx, Microsofts IIS oder andere, verfügen über die Möglichkeit eingegebene URLs vor der Auslieferung zu verändern. Dies geschieht meistens, […]

SEO-Basics: Website-Relaunch niemals ohne Weiterleitungen

Ein „Relaunch“ steht stellvertretend für einen „Neustart“ und meint in unserem Fall die grundlegende Überarbeitung des eigenen Webauftritts. Ein sogenannter Website-Relaunch muss dabei nicht zwingend nur gestalterische Veränderungen mit sich bringen. Vielmehr bietet er die Möglichkeit der Überarbeitung und Neukonzeption von Inhalten, über die Vereinfachung der Navigationsstruktur bis hin zur […]

Risiko Domainumzug und Rankings bei Google

Eigentlich sollte der Umzug einer Domain auf eine neue Domain relativ schadlos für die Google-Rankings verlaufen, wenn man sich konsequent an die Anweisungen hält. In der Praxis gibt es aber Beispiele, die einen vermuten lassen, dass Domainumzüge ein bedeutsames SEO-Risiko beinhalten. theguardian.com verliert 50 Prozent Sichtbarkeit Am 30. Juli 2013 […]

Wie viele 301-Weiterleitungen kann ich hintereinander schalten?

Bestenfalls gar keine. Warum? 301-Weiterleitungen kosten Zeit und Nutzer sind ungeduldig. Je nach Serverauslastung und Realisierung kann eine Weiterleitung durchaus 0,1 bis 1 Sekunde an zusätzlicher Ladezeit kosten. Die Ladezeit einer Seite ist ein nicht zu unterschätzender Rankingfaktor. Optimiere die Ladezeit Deiner Website und vermeide mehr als eine 301-Weiterleitung. Versuche 301- […]

Einrichtung einer 301-Weiterleitung von nicht-www auf den www. Domainnamen

Um Probleme bei der Indexierung der eigenen Website durch den Google-Bot zu vermeiden und internen Duplicate Content aufgrund von URL-Kanonisierung (auf englisch „canonicalization“) auszuschließen, sollte auf den bevorzugten Domainnamen mittels einer 301-Weiterleitung verwiesen werden. Siehe hierzu auch: Meine Website ist mit und ohne www. aufrufbar. Ist das schädlich? Einrichtung einer 301-Weiterleitung […]

Meine Website ist mit und ohne www. aufrufbar. Ist das schädlich?

Google empfiehlt zur Vermeidung von internen Duplicate Content Problemen und der besseren Indexierung der Website durch den Google-Bot einen bevorzugten Domainnamen festzulegen. Entscheide also, über welchen Hostnamen Deine Domain bevorzugt aufgerufen werden soll. Ohne www. (http://domain.de/), mit www. Hostnamen (http://www.domain.de/) oder gar unter einem anderen Hostnamen wie z.b. shop. (http://shop.domain.de)? Der bevorzugte Domainname sollte in […]

Wie erstelle ich eine 301-Weiterleitung?

Eine 301-Weiterleitung übergibt von einem Webserver an den Anfragenden Client, z.B. dem Google-Bot oder einem User, den HTTP-Statuscodes 301 und teilt dadurch mit, dass die angeforderte Ressource (z.B. eine URL) dauerhaft verschoben wurde (engl. moved permanently) und fortan unter einer neuen URL auffindbar ist. Eine 301-Weiterleitung kann mittels PHP oder der .htaccess-Datei […]

Was ist eine 301-Weiterleitung?

Technisch gesehen übermittelt eine 301-Weiterleitung den HTTP-Statuscode 301 Moved Permanently (Dauerhaft verschoben). Der Webserver antwortet dem anfragenden Client, z.B. dem Google-Bot oder einem Webbrowser, mit einem HTTP-Statuscodes 301, wenn die angeforderte Ressource (z.B. eine URL, ein HTML-Dokument) dauerhaft verschoben wurde (engl. moved permanently) und fortan unter einer neuen URL erreichbar ist. Durch die […]

3xx Redirection (Weiterleitung)

Der Statusklasse 3xx Redirection (Umleitung oder Weiterleitung) sind acht HTTP-Statuscodes untergeordnet. Die Statusklasse 3xx teilt dem anfragenden Client mit, dass zur Ausführung der Operation weitere Maßnahmen erforderlich sind, da sich das Ziel z.B. verschoben hat und fortan unter einer neuen Quelle (URL) erreichbar ist. Die jeweiligen HTTP-Statuscodes beschreiben den Zustand der […]

HTTP-Statuscode

Ein HTTP-Statuscode, oft auch nur Statuscode genannt, ist eine aus drei Zahlen bestehende Information, welche von einem Webserver an einen Client (z.B. Webbrowser oder Google-Bot) übergeben wird. Hierbei handelt es sich um einen Antwortcode des Webservers auf die HTTP-Anfrage eines Clients. Eine HTTP-Anfrage an einen Webserver ist der Aufruf einer URL […]

Wie ziehe ich meine Website am gefahrlosesten auf einen neuen Domainnamen um?

Ein Wechsel des Domainnamen muss keine (langfristigen) negativen SEO-Folgen mit sich bringen. Sofern man den Umzug sorgfältig plant und korrekt durchführt, bleibt einem der gefürchtete Rankingverlust erspart. Um einen Domainwechsel durchzuführen, sollte die Adressänderung der Website Google in der Google Search Console (GSC) mitgeteilt werden und anschließend alle Inhalte der […]

Kann ich eine bestehende Domain kaufen, um per 301-Weiterleitung das Backlinkprofil meiner Website zu stärken?

Im Rahmen der OffPage-Optimierung und des damit verbundenen Backlinkaufbau, auch Linkbuilding genannt, kann das Linkprofil einer anderen Domain genutzt werden, um die Link- und Domain-Popularität der eigenen Website zu erhöhen und bestenfalls zu stärken. Die Domain-Popularität ist ein stark gewichteter Faktor unter den Google Rankingfaktoren. 301-Weiterleitung haben keinen hohen Dämpfungsfaktor […]