Abstrafung

Was ist Cloaking?

Beim Cloaking werden Benutzern und Suchmaschinen-Crawlern unterschiedliche Inhalte auf ein und derselben Seite angezeigt. Diese Verschleierung kann bewusst oder unbewusst passieren. Was ist Cloaking? Wenn es bei der Suchmaschinenoptimierung um Cloaking geht, dreht es sich um die Praxis, Suchmaschinencrawlern einen anderer Inhalt auf einer URL auszuspielen als einem regulären Besucher. […]

Straft Google eine nicht mobilfreundliche Website ab?

Nein. Eine für Mobilgeräte nicht optimierte Website erhält keinen Malus durch Google und unterliegt auch keiner Abstrafung. Von einer Google Penalty im Zusammenhang mit dem Mobile-Friendly Update zu sprechen ist falsch. Keine Abstrafung von nicht optimierten Seiten Google stellt selbst klar, dass durch das neue Update die Sichtbarkeit von einzelnen mobilfreundlichen Seiten erhöht werden […]

Was ist das Google Payday Loan Update 2.0?

Das Google Payday Loan Update 2.0 ist eine neue, verbesserte Generation der am 11.06.2013 erstmalig auf dem US-amerikanischen Suchmarkt eingeführten und über einen Zeitraum von ein bis zwei Monaten auch weltweit ausgespielten Algorithmus-Änderung “Google Payday Loan Update“. Das Payday Loan Update 2.0 wurde über das Wochenende des 17/18.05.2014 weltweit ausgerollt und betrifft ca. […]

Was ist das Google Panda-Update 4.0?

Das Google Panda-Update 4.0 ist eine neue, verbesserte Generation der am 23.02.2011 erstmalig auf dem US-amerikanischen Suchmarkt eingeführten und am 11.04.2011 weltweit für alle Suchanfragen in englischer Sprache ausgespielten Algorithmus-Änderung “Google Panda Update“.

Google Payday Loan Update

Was ist das Google Payday Loan Upate? Unter dem Kodenamen „Payday Loan“ wird eine umfassende und permanente Änderung (Update) an Googles Ranking-Algorithmus zusammengefasst. Die Algorithmus-Änderung wurde erstmals am 11.06.2013 auf dem US-amerikanischen Suchmarkt eingeführt und über einen Zeitraum von ein bis zwei Monaten auch weltweit ausgespielt.  Für den US-amerikanischen Suchmarkt gibt Google an, […]

Gibt es eine Duplicate Content Penalty?

Das Duplicate Content nicht gerade gut für Webseiten ist, wird häufig angesprochen. Aber gibt es eine manuelle Abstrafung durch Google?

Die Sichtbarkeit meiner Domain ist sehr gering oder fällt ständig. Was sind die Ursachen?

Veränderungen im Verlauf des SISTRIX Sichtbarkeitsindex können verschiedene Ursachen haben. In diesem Artikel zeigen wir dir, welche Gründe besonders häufig für Sichtbarkeitsverluste in Betracht kommen – und wie du sie analysierst.

Wie häufig nimmt Google Algorithmus-Änderungen vor?

Google ist bemüht, die Qualität ihres Suchindex zu wahren und die Suchergebnisse stetig zu verbessern. Um dieses Ziel zu erreichen, spielt Google regelmäßig Algorithmus-Änderungen auf allen Suchmärkten der Welt aus. Diese sogenannten Google Updates können einen unterschiedlich starken Einfluss auf das jeweilige Ranking einer Website haben.

Woran erkenne ich eine algorithmische Penalty?

Unter einer algorithmischen Penalty ist die Sanktionierung einer Website durch einen Google Algorithmus zu verstehen. Wir zeigen dir, wie du eine algorithmische Penalty oder Auswirkungen von Änderungen des Suchalgorithmus schnell und präszise feststellst.

Sollte ich Linkabbau betreiben?

Wenn es um SEO geht, ist immer auch die Rede von Linkaufbau. Aber warum sollte man einen gezielten Linkabbau in Angriff nehmen und die Anzahl der schwer erarbeiteten Backlinks reduzieren?

Was gilt es bei einem Reconsideration Request zu beachten?

Möchte man einen Reconsideration Request aufgrund einer manuellen Penalty bei Google einreichen, sollte einiges berücksichtigt werden. Bei einem Antrag auf erneute Überprüfung einer Website sollte eine detaillierte Berichterstattung vorgelegt werden können. Diese sollte mindestens die folgenden Punkte abdecken: sich zu dem Verstoß bekennen und glaubhaft ein weiteres verstößliches Handeln dementieren […]

Was ist ein Reconsideration Request?

Ein Reconsideration Request ist ein Antrag auf die erneute manuelle Überprüfung einer Website, welche mit einer manuellen Penalty belegt wurde. Ist eine Domain von einer algorithmischen Penalty betroffen, so hat das Einreichen eines Reconsideration Request keinen Effekt.

Wie lange hält eine Google Penalty an?

Es gibt unterschiedliche Arten von Google Penalties. Während der Zeitraum einer manuellen Maßnahme durchaus festgelegt werden kann, sieht es bei algorithmischen Penalties anders aus. Eine Übersicht.

Was sind Google Penalties?

Als Google-Penalty, in der Mehrzahl Penalties genannt, wird die Sanktion einer Website durch Google bezeichnet.

Welche Arten einer Google Penalty (Abstrafung) gibt es und wo liegen die Unterschiede?

Eine Penalty (zu deutsch Strafe, Abstrafung oder Sanktion) ist eine Maßnahme von Google, um Websites zu bestrafen, die gegen die Richtlinien für Webmaster (Google Webmaster Guidelines) verstoßen. Eine Penalty kann unterschiedlich starke Auswirkungen auf eine Website haben. So unterscheidet man zwischen Abstrafungen auf Keyword-, URL- oder Verzeichnis-Ebene sowie einer seitenübergreifenden […]

Spricht man von einer Penalty, wenn eine Website vom Panda Update betroffen ist?

Ja, es handelt sich um eine algorithmische Penalty. Ist eine Website vom Panda Update betroffen, so spricht man meist von einer sog. „Site-Wide Penalty“ (übersetzt: eine seiten-übergreifende Bestrafung). Werden hinreichend viele Seiten, URLs oder Segmente, einer Website durch den Filter-Algorithmus „Panda“ als „qualitativ schlecht“ gekennzeichnet, so wird die gesamte Domain […]