Rank-Tracking

Suchmaschinenoptimierung

Keyword-Tracking – für alle Länder, Städte, Devices & Suchmaschinen

Überwache die Rankings deiner Suchbegriffe. In mehr als 350 Länder-Sprach-Kombinationen. Für alle Devices. Prüfe Rankings in Suchmaschinen auch jenseits von Google. Mit tägliche Ranking-Updates.

Rank-Tracking in jedem Land: über 350 Länder-Sprach-Kombinationen checken

Italienische Suchergebnisse in der Schweiz oder doch lieber Tamil auf Sri Lanka? Das Rank-Tracking im SISTRIX Optimizer unterstützt über 350 Länder und Sprachkombinationen – für perfekt lokalisierte Ergebnisse.

Suchergebnisse wie von nebenan: lokalisierte Rankings aus über 10.000 Städten

Wie unterscheiden sich die Suchergebnisse für „hotel“ zwischen Bonn, Berlin und Hamburg? Der Optimizer zeigt es dir: mit hyperlokalem Rank-Tracking aus über 10.000 großen Städten – weltweit und auch für deine Stadt.

Jedes Device ist anders: prüfe Desktop-, Mobile– & Tablet-Rankings

Was auf dem großem Desktop-Bildschirm noch funktioniert, scheitert auf dem kleinen Handy-Display – und entsprechend sind die Rankings. Im Optimizer kannst du selber festlegen, welches Device genutzt wird um deine Rankings zu tracken.

Dein eigener Projekt-Sichtbarkeitsindex auf Basis deiner Keywords

Einzelne Rankings sind vergänglich – dein gesamter Projekt-Sichtbarkeitsindex auf der Grundlage vieler, von dir festgelegter Keywords zeigt dir aber verlässlich, in welche Richtung sich die Sichtbarkeit deines Projektes bewegt.

Deine Keywords, deine Ordnung: mit flexiblen Tags

Dackel, Corgi, Windhund & Schäferhund – mit den Tags bringst du Ordnung in deinen Keyword-Zoo. Ordne jedem Keyword die passenden Tags zu und analysiere die Keywordgruppen übersichtlich im Optimizer.

Mehr als nur Google: Rank-Tracking für andere Suchmaschinen

Auch, wenn Google in den meisten, westlichen Ländern deutlich über 90% Marktanteil hat: der Blick auf Alternativen kann sich lohnen. Das Rank-Tracking unterstützt daher neben Google auch andere Suchmaschinen: Bing, Yahoo & Yandex.

SISTRIX Livestream
Google Discover: Suchergebnisse ohne Keywords