Wie kann ich die SERP-Aktualisierungen nutzen und was kostet mich das?

Die manuellen SERP-Aktualisierungen kannst du nutzen, um mit einem Klick die SERPs zu einem oder mehreren gewählten Keywords zu aktualisieren. Im Changelog-Eintrag zu den SERP-Aktualisierungen kannst du dir einen schnellen Eindruck von der Funktion und ihren Möglichkeiten machen.

An vielen Stellen lassen sich SERP Daten in SISTRIX per Knopfdruck aktualisieren. Dabei bietet dir jedes Paket ein Inklusiv-Kontingent an SERP-Aktualisierungen, das dafür bereitsteht. Während früher in den Projekten noch die Keywords gezählt wurden, stehen dir jetzt die SERP-Aktualisierungen zur Verfügung, die sich an unterschiedlichen Stellen nutzen lassen. Hier findest du eine kurze Zusammenfassung der Veränderungen zum Thema SERP-Aktualisierungen.

Wo kann ich SERPs manuell aktualisieren?

  • Im allgemeinen Keyword-Überblick kannst du auf „Update“ klicken, um genau dieses Keyword aktualisieren zu lassen. Sobald du die Aktualisierung angefragt hast, werden in wenigen Minuten frische SERP-Daten bereitgestellt.
  • Im Keyword-Überblick der Projekt-Keywords gibt es eine entsprechende Option, die du über die Details zu dem Keyword erreichst.
  • In den Listen kannst du manuell SERPs aktualisieren. Klicke dazu einfach oben rechts auf „SERPs aktualisieren“. Danach wird dir angeboten, entweder „Alle Keywords aktualisieren“ oder nur „Ältere Daten aktualisieren“ zu lassen.

Wo finde eine Übersicht meiner Aktualisierungen?

Wie viele Aktualisierungen du bereits ausgeführt bzw. verplant hast, siehst du in der Box „Statistiken“ unterhalb der Übersicht zu deinen Onpage-Projekten. In dieser Box befindet sich auch ein Eintrag „Vom Nutzer angeforderte SERP-Aktualisierungen“. Der Wert hinter dem Eintrag sagt dir, wieviele SERPs z.B. in den Listen und den Domain-Daten bereits manuell erneut angefragt wurden.

Welche Kosten ergeben sich daraus?

Mit jedem Paket erhältst du ein Inklusiv-Kontingent an Aktualisierungen. So lange du im Rahmen dieser Aktualisierungen bleibst, ergeben sich keine weiteren Kosten. Solltest du diesen Rahmen überschreiten wollen, öffnet sich in SISTRIX ein Dialog, der dich auf die Kosten hinweist und zunächst bestätigt werden muss.

Je größer das Paket ist, desto mehr Aktualisierungen sind enthalten:

  • 2.500 Aktualisierungen in START
  • 15.000 Aktualisierungen in PLUS
  • 40.000 Aktualisierungen in PROFESSIONAL
  • 100.000 Aktualisierungen in PREMIUM

Ab dem Paket PLUS kannst du außerdem über dein Inklusiv-Kontingent hinaus Aktualisierungen anfordern. Die werden dann im folgenden Leisungszeitraum nach Verbrauch abgerechnet. Je nach Paket werden für eine Aktualisierung zwischen 0,04 EUR und 0,02 EUR berechnet.

Hinterlegst du ein Keyword mit wöchentlicher Aktualisierung, sind das monatlich 4 bis 5 Abfragen im Monat. Hinterlegst du es mit einer täglichen Aktualisierung, sind es 28 bis 31 Abfragen im Monat. Sobald die Abfragen das Kontingent übertreffen, könnten sich daraus beispielsweise folgende Kosten ergeben:

  • Du nutzt das Paket PLUS und lässt ein Keyword täglich aktualisieren:
    1,12EUR bis 1,24EUR (netto)
  • Du nutzt das Paket PLUS und lässt ein Keyword wöchentlich aktualisieren:
    0,16EUR bis 0,20EUR (netto)
  • Du nutzt das Paket PLUS und lässt ein Keyword monatlich aktualisieren:
    0,04EUR (netto)
  • Du nutzt das Paket PREMIUM und lässt ein Keyword täglich aktualisieren:
    0,56EUR bis 0,62EUR (netto)
  • Du nutzt das Paket PREMIUM und lässt ein Keyword wöchentlich aktualisieren:
    0,08EUR bis 0,10EUR (netto)
  • Du nutzt das Paket PREMIUM und lässt ein Keyword monatlich aktualisieren:
    0,02EUR (netto)
10.04.2024