Profile – Nutzerverwaltung in der SISTRIX Toolbox

Die Toolbox passt sich deinen Wünschen und Gewohnheiten an. Daher muss jeder Nutzer ein eigenes Toolbox-Profil erhalten. Du kannst kostenlos bis zu sechs Nutzerprofile in der Toolbox anlegen, um mit Kollegen parallel zusammenarbeiten zu können. Auf dieser Seite erläutern wir die Details.

Die folgenden Erläuterungen beziehen sich auf den normalen Toolbox-Account. Um möglichst viele Nutzungsvarianten abzudecken, besteht darüber hinaus die Möglichkeit, im Rahmen unseres Enterprise-Angebots eine individuelle Lösung für deine Firma zu finden. Mehr zu unserem Enterprise-Angebot.

Eine Firma, ein Toolbox-Account

Dein Toolbox-Account darf nur innerhalb der Firma genutzt werden, die auch Vertragspartner ist und entsprechend die Rechnungen bezahlt. Die Nutzerverwaltung kannst du selbst und unkompliziert in deiner Toolbox übernehmen. Dafür wünschen wir uns im Gegenzug einen fairen Umgang mit den Profilen. Bitte teile den Account nicht mit anderen Firmen und Partnern.

Profile für echte Menschen

Jedes Profil in deinem Toolbox-Account muss einer echten Person entsprechen. Trage daher bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen sowie die personalisierte Firmenemailadresse des Profilnutzers ein. Lege bitte keine Profile für sogenannte Rollenaccounts (Support, Student, etc) an. Toolbox-Accounts in denen generische- oder Freemailadressen verwendet werden, sind automatisch nur mit einem Profil nutzbar.

Anlegen neuer Profile

Neben dem vollständigen Namen benötigt jedes Profil eine erreichbare, personalisierte Firmen-Emailadresse. Alle Profile eines Accounts müssen auf die gleiche Email-Domain (beispielsweise *@sistrix.com) laufen. Nach Anlegen des Profils schicken wir einen Link, der zur Verifizierung angeklickt werden muss. Bitte beachte, dass Profile nicht für externe Mitarbeiter oder deine Kunden gedacht sind.

Login und Nutzung der Profile

Haben deine Kollegen ihr Profil verifiziert, kann die Arbeit in ihrem eigenen Nutzerbereich der Toolbox beginnen. Für den Login verwendet jedes Profil seine hinterlegte Profil-Emailadresse als Benutzernamen und euer gemeinschaftliches Accountpasswort, das durch den Hauptuser festgelegt wird.

Die Vergabe von eigenen Passwörtern für Profile ist in dieser Version der Toolbox nicht möglich. Sind getrennte Passwörter für euch ein wichtig, findest du im folgenden Punkt Informationen zu unserem Angebot an große Firmen und Konzerne.

Darf es etwas mehr sein? Unser Enterprise-Angebot

Die hier erklärte Lösung mit den Profilen funktioniert für die allermeisten unserer Kunden. Uns ist natürlich bewusst, dass es Fälle gibt, die mehr Individualität und Flexibilität (beispielsweise eigene Passwörter, ein umfangreiches Rechte- und Rollensystem und mehr) benötigen. Firmen mit vielen Tochterunternehmen, multinationalen Konzernen und ähnlichen Kunden können wir im Rahmen des Enterprise-Modells individuelle Lösungen anbieten. Sende uns dazu einfach eine E-Mail und wir melden uns bei dir.