TLDs

Eine Top-Level-Domain (TLD) ist der letzte Bestandteil eines Domainnamens, wie z.B. ".com". Dieser Abschnitt der SISTRIX Toolbox zeigt dir, welche TLDs am häufigsten mit deiner Domain verlinkt sind.

TLDs – Grafik

Die Grafik zeigt, von welchen Top-Level-Domains (TLDs) die untersuchte Domain (bzw. bei Detailanalysen: Host, Verzeichnis, URL) am häufigsten verlinkt wird.

Kreuze die kleinen farbigen Rechtecke neben der Grafik an, um die jeweilige TLD in der Grafik aus- oder einzublenden. In der Nähe der TLD wird die Gesamtzahl der verlinkenden Domains angezeigt, die diese verwenden.

TLDs – Tabelle

Hier erfährst du, von welchen Top-Level-Domains (TLDs) die untersuchte Domain (bzw. bei Detailanalysen: Host, Verzeichnis, URL) am häufigsten verlinkt wird.

Neben der TLD zeigt die Toolbox die entsprechende Anzahl von Links, Hosts, Domains, IPs und Netzwerken an. Klicke auf jede Kopfzeile, um die Tabelle nach diesem spezifischen KPI zu sortieren.

Um Ihre Analyse zu vertiefen, kannst du auf das „+“-Symbol neben der TLD klicken und du wirst zu der spezifischen, gefilterten Tabelle weitergeleitet.

Mit dem Zahnradsymbol kannst du die Tabelle exportieren oder sie zu einem Dashboard oder einem Report hinzufügen.