Wie lege ich tägliche und lokale Keywordabfragen im Optimizer an?

Um ein Keyword mit einer täglichen Crawlfrequenz anzulegen oder die Keywords von einer bestimmten Stadt aus abfragen zu lassen, muss das Keyword, im Projekt, unter „Einstellungen“ -> „Keywords“ hinzugefügt werden.

optimier_einstellungen-keywords

Tägliche und lokale Keywordabfragen lassen sich nicht bei der Projekterstellung hinzufügen. Alle Keywords, die dort in Schritt 3 vorgeschlagen oder eingegeben werden, haben eine standortneutrale und wöchentliche Abfrage.

Bei einem Klick auf den Button „Keywords hinzufügen“, zeigen wir zuerst einen Hinweis an:

optimizer_keyword-warnung

Wenn Ihr den bisherigen Projekt-Sichtbarkeitsindex Verlauf nicht beeinflussen möchtet, könnt Ihr ein neues Projekt anlegen und die täglichen und lokalen Keywords dort überwachen.

Nachdem Ihr auf „Ja“ geklickt habt, öffnet sich das Dialogfenster, bei dem Ihr die Einstellungen für die zu überwachenden Keywords festlegen könnt.

optimizer_keyword-hinzufuegen-dialog

Um ein Keyword lokal abzufragen, gebt bitte die gewünschte Stadt oben ein. Wenn diese Stadt nicht ausgewählt werden kann, wird das Feld rot hinterlegt. Wir schlagen Euch, während der Eingabe, mögliche Städte über ein „Auto-Complete“ Feature an.

Möchtet Ihr ein Keyword täglich überwachen, kann dies bei „Häufigkeit“ eingestellt werden.

Bedenkt bitte, dass bei einer täglichen Keywordabfrage mehr Keyword-Credits pro Keyword berechnet werden.

Weitere Informationen zu den Keyword-Credits im Optimizer findet Ihr in unserem FAQ „Wie funktioniert das Credit-System in der Toolbox?„.

Es ist natürlich auch möglich, diese Einstellungen miteinander zu kombinieren.

Im untersten Feld könnt Ihr dann ein oder mehrere Keywords eintragen, die mit den ausgewählten Einstellungen erstellt werden. Gebt bitte pro Zeile ein Keyword ein.

Mit „Anwenden“ startet Ihr die Prüfung der Keywords und wir teilen Euch mit, ob alle Keywords eingestellt werden konnten.