Alexa für Entwickler

Johannes Beus
Johannes Beus
Johannes Beus ist Gründer und Geschäftsführer von SISTRIX.

Alexa bietet Entwicklern unter dem Namen websearch die Möglichkeit, auf den Alexa-Datenbestand zuzugreifen. Die Anwendungen laufen dabei direkt auf den Servern von Alexa und fragen keine APIs (wie bei Google oder Yahoo) ab. Die Kosten berechnen sich nach Nutzungsintesivität des Dienstes. Ein interessanter Ansatz, mal sehen, was Entwickler daraus machen.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.