Amazon Webservices auch in MS Office

Johannes Beus
Johannes Beus
Johannes Beus ist Gründer und Geschäftsführer von SISTRIX.

Amazon und Microsoft haben angekündigt die Amazon Webservices künftig auch in Microsoft Office einzubinden. Über das XML-Interface von Amazon sollten passende Artikel aus dem Amazon Sortiment gleich in die Office Dokumente eingeblendet werden.

Pressemitteilung von Microsoft

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.