SISTRIX is also available in English!

Google baut "Prefetching" von Firefox ein

Die von Mozilla im Browser Firefox eingeführte Funktion des „Link Prefetching“ lädt speziell marktierte Links in den Browsercache noch bevor der Link geöffnet wurde. Google hat dies nun in die Suchergebnisse eingebaut.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
olli   
27. September 2007, 13:19

Prefetching wird doch auch schon für Googlebase benutzt
um weitere Shopangebote anzuzeigen.

Aber Danke Johannes, ein Kunde fragte gerade was es damit auf sich hat. Als Info gabs dann dank Deines Beitrags Info satt.

🙂

Oliver

Du musst angemeldet sein um Kommentare schreiben zu können.