Google Earth

Johannes Beus
Johannes Beus
28. Juni 2005
Johannes Beus
Johannes Beus
Johannes Beus ist Gründer und Geschäftsführer von SISTRIX.

Die Übernahme des Satellitenbild-Dienstleisters Keyhole durch Google trägt erste Früchte: Google hat die erste Version von Google Earth zum Download freigegeben. Mit diesem leistungs– und bandbreitenhungrigen 3D-Navigator kann man interaktiv durch 3D-Bilder „fliegen“. Derzeit sind USA, Kanada und Groß-Britannien verfügbar.

Update:

  • Eine Gallerie mit sehenswerten Bildern aus Google-Earth gabt es bei Christopher Kunz
  • D-O R T stellt über 20 000 alphabetisch gelisteten Ortsdaten im deutschsprachigen Raum im Google-Earth-Format zum Download bereit
  • Auch Spiegel.de berichtet jetzt über Google Earth
  • Googleearthhacks.com bietet eine Vielzahl von interessanten Koordinaten für Google Earth. Sortiert nach Themengebieten.
Ähnliche Beiträge
Kommentare
Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.

Kostenlosen Testaccount jetzt aktivieren

Aktiviere jetzt deinen kostenlosen Testaccount für die SISTRIX Toolbox. Garantiert ohne Kosten und unverbindlich. Jetzt aktivieren!