Google will auch Kleinaktionäre ansprechen

Das Wall Street Journal berichtet, dass Google für den bevorstehenden Börsengang die Mindestabnahmegrenze auf nur 5 Aktien gesetzt hat. Google möchte damit vermutlich sein demokratisches Image stärken.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.