Yahoo! und der China-Fall

Die Vorwürfe gegen Yahoo, durch Weitergabe von Daten die Verhaftung eines Journalisten ermöglicht zu haben, wachsen sich für das Unternehmen zum Image-Desaster aus. Die Wellen der Empörung schlagen hoch. Bisher hat Yahoo dem nichts entgegen zu setzen. [Zum kompletten Artikel bei Spiegel Online]

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare schreiben zu können.