Welche Suchergebnisse werden in den Sichtbarkeitsindex eingerechnet?

Der Sichtbarkeitsindex misst SEO-Erfolg. Wir werten daher für die Berechnung ausschließlich organische Suchtreffer bei Google aus. Anzeigen sowie weitere Boxen aus den Suchergebnissen fließen nicht in den Sichtbarkeitsindex mit ein.

Wenn Google auf einer Position nicht-organische Inhalte ausspielt, die einen organischen Suchtreffer verdrängen, rechnen wir diese Sichtbarkeitspunkte einer internen, virtuellen Domain zu. Damit stellen wir sicher, dass interne Konkurrenz von Google in den SERPs korrekt ausgewiesen wird.

Mehr zu den einzelnen Integrationen in den organischen Trefferlisten, den Boxen, die wir auswerten sowie der Trennung zwischen organischen Ergebnisse und weiteren Treffern kannst du auf dieser Seite erfahren.

15.03.2022