SISTRIX is also available in English!

HTTP: HyperText Transfer Protocol

HyperText Transfer Protocol (HTTP) ist ein Kommunikationsprotokoll, das für die Übertragung von Webseiten im Internet verwendet wird. Das Protokoll wird beim Surfen im Netz über die gängigsten Browser verwendet.

HTTP ist das Protokoll, um Hypertext auszutauschen oder zu übertragen. Um Webseiten zwischen Server und Browser auszutauschen, wird eine HTTP Sitzung mit Hilfe von Protokollmethoden (z.B. GET, POST etc.) aufgebaut.

HTTP wurde zwischen September und Oktober 1990 von Tim Berners-Lee zusammen mit zwei anderen Technologien, nämlich HTML und der URI entwickelt.

HTTP vs HTTPS: Unterschiede

HTTP und HTTPS sind zwei Varianten desselben Protokolls, das zur Übertragung von Webseiten im Internet verwendet wird. Dabei ist HTTPS ist die sichere Version von HTTP. Das Protokoll verwendet SSL/TLS für eine sichere, verschlüsselte Kommunikation.

Während bei HTTP die gesamte Kommunikation ohne jegliche Art von Sicherheit stattfindet, wird bei HTTPS durch den Austausch von Zertifikaten ein verschlüsselter Kommunikationskanal geschaffen, um die Identität der Parteien und die Vertraulichkeit der Daten zu garantieren.

Ein weiterer Unterschied auf technischer Ebene besteht in den TCP-Ports, die für die Verbindung verwendet werden: HTTP setzt generell auf Port 80, während HTTPS auf Port 443 setzt.

17.08.2021