Alexa-Spielereien

Johannes Beus
Johannes Beus
24. Oktober 2006
Johannes Beus
Johannes Beus
Johannes Beus ist Gründer und Geschäftsführer von SISTRIX.

Auch wenn von vielen (zurecht) kritisiert, so ist Alexa die einzige öffentliche und kostenlose Datenquelle, die Trafficdaten zum kompletten Internet bereitstellt. Im Laufe der Zeit haben sich einige Entwickler bedient und die Daten teilweise interessante Anwendungen zugeführt. Hier die Top3 aus meinen Bookmarks

Alexaholic
Anzeige und Vergleich von maximal zwei Seiten ist zwar auch bei Alexa möglich, Alexaholic bietet aber ein paar Zusatzfunktionen wie den Vergleich von 5 Seiten, Glättung der Daten und schnelles Umschalten zwischen verschiednene Zeiträumen und Datentypen.

Alexaradar
Alexaradar splittet die Daten nach Land auf und zeigt die Top-Seiten des jeweiligen Landes übersichtlich an. Interessant zu sehen, wo derzeit welche Seiten im Trend liegen und Besucher gewinnen und welche Seite Besucher verlieren.

Alexadex
Alexadex ist eine Börsensimulation auf Basis der Alexadaten. So wird der Wert einer Seite anhand der Besucherzahlen ermittelt und man kann durch geschicktes Kaufen und Verkaufen von Aktien ein Gefühl für die Trafficflüsse im Internet entwickeln. Nebenbei kann das ganze auch noch Spaß machen.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.

Kostenlosen Testaccount jetzt aktivieren

Aktiviere jetzt deinen kostenlosen Testaccount für die SISTRIX Toolbox. Garantiert ohne Kosten und unverbindlich. Jetzt aktivieren!