Google via E-Mail

Eine E-Mail an google@capeclear.com mit der Suchanfrage im Betreff genügt, um die Ergebnisse als E-Mail zurück zubekommen.
Dadurch, dass die Google-API verwendet wird, kann dieser Dienst nur insg. 1000 mal pro Tag genutzt werden. Auch unterscheiden sich die Ergebnisse oft gravierend von den aktuellen SERPS auf google.de bzw google.com.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.