IndexWatch 04/2008

Johannes Beus
Johannes Beus
2. Mai 2008
Johannes Beus
Johannes Beus
Johannes Beus ist Gründer und Geschäftsführer von SISTRIX.

Vor einigen Monaten hatte ich mal ein Tabelle mit den Domains hier gebloggt, die nach unseren Daten am präsentesten im deutschsprachigen Googleindex waren. In den Kommentaren zu dem Beitrag sowie per E-Mail kam danach die Bitte, dieses doch in regelmäßigen Abständen zu wiederholen. Da absolute Werte für den Verlauf nicht so interessant sind, werde ich zukünftig jeweils am Ende eines Monats die fünfzehn Domains auflisten, von denen ich glaube, dass sie im vergangenen Monat besonders gut oder schlecht im Googleindex abgeschnitten haben. Als Vergleichszeitpunkt wird die jeweils letzte Woche des vorherigen Monats herangezogen und die prozentualen Veränderungen zu der damaligen Sichtbarkeit berechnet. Die Daten basieren auf den ersten 100 Treffern einer sechsstelligen Zahl bunt gemischter und repräsentativer, deutschsprachiger Keywords.

Gewinner

#DomainVeränderung
1wlw.at+292,45%
2ancestry.com+241,55%
3magnus.de+209,09%
4conrad.de+154,46%
5seekport.de+110,14%
6t-online.de+104,20%
7google.com+104,05%
8urlaub-im-web.de+98,11%
9preisvergleich.org+95,56%
10isos.at+86,15%
11motor-talk.de+84,35%
12branchen-info.net+83,60%
13wissen.de+73,99%
14megaflieger.de+72,24%
15ricardo.ch+71,79%

Zu den Gewinnern im April gehört ganz klar der Österreichableger von Wer-liefert-was, wlw.at. ancestry.com konnte davon profitieren, dass rootsweb.com auf diese neue Domain umgezogen ist. Conrad hat eine recht schöne und erfolgreiche, neue Optimierung hingelegt und t-online.de scheint sich langsam vom Relaunch zu erholen.

Verlierer

#DomainVeränderung
1semager.de-99,56%
2dnsdojo.com-98,77%
3nextag.de-89,07%
4rootsweb.com-87,28%
5itsbetter.de-84,95%
6meta-preisvergleich.de-84,71%
7boardreader.com-80,46%
8technorati.com-80,19%
9preistrend.de-79,40%
10trojaner-board.de-78,24%
11local24.de-73,58%
12quantcast.com-67,96%
13meinestadt.de-63,85%
14dastelefonbuch.de-51,66%
15kino.de-46,37%

Mit semager.de und Technorati gehören zwei Seiten, die von der Indexierung ihrer Suchergebnisse beziehungsweise Tagseiten stark profitiert haben zu den klaren Verlierern. Auch sind mit TexTag, Meta-Preisvergleich.de und Preistrend.de überdurchschnittliche viele Preisvergleiche betroffen. Dastelefonbuch.de hat einen Großteil seiner Rankings wieder an telefonbuch.de abgegeben und verliert deshalb.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
landwehr   
3. Mai 2008, 10:22

Heftig, dass Seekport immer noch so gut performt, hätte eigentlich gedacht, dass die bald mal rausfliegen. Über die Performance von t-online dürfte ein gewisser SEO-Blogger wohl recht froh sein 😀

webpixelkonsum   
3. Mai 2008, 11:44

@Johannes: Keine Kritik, sondern eine Anregung. Kannst Du noch mehr über die Hintergründe schreiben, da ich die Zusammenhänge sehr interessant finde 😉

Ralph

inhouse-seo   
3. Mai 2008, 12:52

Nun ja, unsere Rankings sind leider immer noch sehr volatil. Habt einfach nur eine gute Woche erwischt.
@Johannes: Zählen hier auch subdomains dazu. Unter http://www.t-online.de haben wir nur eine ganze Seite. Wenn aber alles unter xxx.t-online.de gezählt wird, sind alle privaten Homepages unter einer t-online Domain auch mit in der Zähling?
Und wir gewichtest die die 1000 Keywords?

Johannes   
3. Mai 2008, 12:54

Jens, ja, es wird die komplette Domain betrachtet. Sind übrigens nicht nur die 1.000 Keywords aus dem täglichen Indexwatch-Tool sondern deutlich (>100.000) mehr. Gewichtet wird zum einen nach Position (in etwa anhand der Klickraten aus den AOL-Daten) und zum anderen mit dem vermuteten Traffic auf dem Keyword. Da würden genauere Daten mir sicherlich viel helfen … 😉

inhouse-seo   
4. Mai 2008, 13:52

Bei den AOL-Daten muss man etwas aufpassen. Die hohen Klickraten für den ersten Treffer resultieren aus den navigationsorientierten Suchanfragen. Ich rechne hier mit niedrigeren Werten.

Ich mal Dich mal an 😉

Eugen   
4. Mai 2008, 16:10

Bin ein wenig über WLW und preisvergleich.org überrascht. Bei den meisten Preisvergleichen geht ja im Moment bergab. Und Ricardo hat anscheinend einen SEO gefunden 😉

Florian Stelzner   
5. Mai 2008, 11:25

Über meinestadt.de hatte ich vor einiger Zeit auch schon mal gebloggt. Die hatten in letzter Zeit immer mal wieder nen -30er reingedrückt bekommen. Wie man sieht tut das ganz schön weh!

Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.

Kostenlosen Testaccount jetzt aktivieren

Aktiviere jetzt deinen kostenlosen Testaccount für die SISTRIX Toolbox. Garantiert ohne Kosten und unverbindlich. Jetzt aktivieren!