IndexWatch 05/2011

Johannes Beus
Johannes Beus
5. Juni 2011
Johannes Beus
Johannes Beus
Johannes Beus ist Gründer und Geschäftsführer von SISTRIX.

Bis Anfang des Jahres habe ich regelmäßig, einmal im Monat auf die Veränderungen im Google-Index geschaut, Gewinner und Verlierer vorgestellt und zu einigen Interessanten Fällen ein paar Anmerkungen geschrieben. Aus mir im Nachhinein nicht nachvollziehbaren Gründen habe ich das seit ein paar Monaten gelassen, möchte es jetzt aber wieder aufnehmen. Die Tabellen basieren wie auch vorher auf dem Sichtbarkeitsindex, los geht es mit den Gewinnern im Google-Index des letzten Monats:

 

Bei beiden Top-Plätze werden von Domains belegt, bei denen ich eine Sichtbarkeit wie in dem vorliegenden Maße für deutlich überzogen halte. Bei Urlpuls.de werden zusammengescrapte Inhalte der Domain, Alexa-Daten und ein paar Netzwerkinformationen zu Pseudocontent verquirlt und optisch recht ansprechend dargestellt: laut Google-Algorithmus reicht sowas zu einer Sichtbarkeit über 100 Punkte. Zum Vergleich: Domains wie twitter.com, pcwelt.de oder zeit.de liegen in einem ähnlichen Bereich. Ich bin mir sicher, dass die Domain ebenso schnell ihre Rankings verlieren wird, wie sie sie gewonnen hat – doch wird das vermutlich manuell passieren und ist damit nicht gerade ein Zeugnis der technologischen Überlegenheit Googles. Gerade wenn man bedenkt, dass solche Fälle keine Ausnahme darstellen, sondern in schöner Regelmäßigkeit vorkommen.

Mit Tradoria.de hat eine Art Shopping-Zentrum im Internet im letzten Monat deutlich gewonnen. Der Sichtbarkeitsindex hat sich in den letzten 2 Wochen mehr als verdoppelt. Die Domain wird mit mehr Keywords gefunden, der eigentliche Auslöser ist aber, dass sie deutlich besser rankt: waren vorher nur rund 1,4% der Keywords in den Top-10, sind es jetzt 2,2 Prozent. Zwar immer noch ein niedriger Wert, aber die Richtung stimmt. Interessant in diesem Zusammenhang auch, dass Yatego.com in diesem Zeitraum ebenfalls gewonnen hat – hier scheint eine aktuelle Änderung im Google-Index derartige Zeiten zu bevorzugen und vermutlich dafür zu sorgen, dass die Betreiber dem Panda-Update eher gelassen entgegen sehen können.

 

Bei mybestbrands.de ging es nach dem stürmischen Wachstum in den letzten Monaten nun ein ganzes Stück wieder zurück. So wie es aussieht, hat sich der Google-Algorithmus entschieden, dass die Inhalte der Domain wohl doch nicht so häufig reif für die erste Seite sind, wie sie in der Vergangenheit dort vertreten waren: von fast 12% Top-10-Treffern geht es auf rund 6% runter. Vielleicht war der Backlink-Aufbau in der Vergangenheit doch etwas „engagiert“?

Motoso.de musste im letzten Monat einen Rückschlag in den SEO-Bemühungen einstecken: ging es davor zwar sachte aber doch stetig nach vorne, ist man jetzt wieder auf dem Weg zum Sichtbarkeits-Niveau vom Jahreswechsel. Schaue ich mir an, wie stark die Anzahl gefundener Keywords in den letzten Monaten gestiegen (und letzte Woche wieder gefallen) ist und setze den unterproportional starken Anstieg im Sichtbarkeitsindex dazu in Relation, so kommen zwei mögliche Ursachen in Betracht: zum einen könnte es ein OnPage-Problem in der Bereitstellung- und (internen) Verlinkung sinnvoller Inhalte geben, zum anderen könnte Google etwas das Vertrauen in die Domain fehlen. Hier dürfte der ein oder andere starke Link Besserung bringen.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Christoph   
5. Juni 2011, 23:06

Danke für die Infos. Ich habe UrlPuls.de gleich mal als neue Url bei http://bizinformation.at/ hinzugefügt 🙂

stefan   
5. Juni 2011, 23:44

.. oder was es alles gibt 😉

Eric   
6. Juni 2011, 08:12

Und in Frankreich hat urlpouls.co immerhin eine Sichtbarkeit von 27,15…

Viktor Dite   
6. Juni 2011, 15:19

Bei den Gewinnern ist ganz schön viel Schrott dabei! 🙁

Lukas   
6. Juni 2011, 17:38

Hallo,
weiß jemand was mit wunderkarten.de passiert ist? Vielleicht haben die Jungs das Linkbuilding etwas übertrieben.

Grüße
Lukas

2WiD   
6. Juni 2011, 21:44

Vielen dank für die Fortsetzung vom IndexWatch ! Für die fundierten Anmerkungen werden viele sehr dankbar sein.

Wahnsinn   
9. Juni 2011, 09:59

Die Liste habe ich auch vermisst.

Habt ihr mal die BL von testsieger gecheckt? die scheinen Profis am Werk zu haben. Sehr viel Katalog link. Das die noch so sehr ziehen!?

Roulette Strategie   
9. Juni 2011, 17:55

Nun ja, Dinge konnen manchmal wirklich einfach erscheinen. Danke 😉

Kino.to   
10. Juni 2011, 05:02

Wow das nenn ich ein risen sprung für den ersten platz!
respekt. würde mich über tipps dazu freuen.

Christoph   
10. Juni 2011, 08:44

Krass, das eine Seite wie urlpuls so stark rankt!

Peter   
15. Juni 2011, 10:02

Danke für die Fortsetzung des IndexWatch! 🙂

Bei den Verlierern sieht man klar, dass der Linkaufbau nicht nur engagiert, sondern teilweise sehr offensichtlich das Werk von Linkeinkäufern ist. Wenn die stärksten Links von Casino-Seiten, .ro und .tj-Domains stammen, wie im Fall von mesem24, dann wundert es mich nicht. Guter Linkaufbau ist und bleibt eben doch mühsam.

René   
16. Juni 2011, 16:08

Ich bin wirklich gespannt wie UrlPuls im nächten IndexWatch abschließt :-)!

Jan   
16. Juni 2011, 17:18

Ich bin gespannt auf die weitere Entwicklung, vor allen Dingen wie @René schon sagt den Abschluss von UrlPlus.

Wo ist eigentlich sistrix.de 😉

Piratenking   
16. Juni 2011, 20:32

Hey,

ich habe das gefühl das in Deutschland gerade das Panda ausgerollt wird. Bei einigen Projekten bei mir geht’s gerade ziemlich nach unten, hochwertige Sites steigen.

Hast du was gemerkt?

Axel der Autoschieber   
19. Juni 2011, 13:30

Also bei Motoso habe ich mir jetzt nur mal den Code der Startseite angeschaut und tippe auf OnPage Probleme. Die liefern ja mehr als 5 KB an Leerzeichen aus… Plus wahrscheinlich noch ein paar anderer Interner-Probleme, schade. Hoffen wir mal, dass die das wieder in den Griff bekommen.

Outlet   
19. Juni 2011, 20:04

Ich hab auch die vermutung, Panda wurde zwischen dem 15 und 16 ausgerollt ind deutschland

Tobi   
20. Juni 2011, 12:09

Das mit dem Panda Update kann gut sein, haben auch einige Veränderungen im Sichtbarkeitsindex bei ein paar Affiliateprojekten die nicht wirklich Mehrwert und hochwertigen Content bieten

Tobias   
20. Juni 2011, 21:43

Sehr wertvolle Infos! Auch ich bin sehr gespannt wie UrlPuls im nächten IndexWatch abschließt!

Gruß

Tobias

Vitaliy   
23. Juni 2011, 13:24

Manuell, alle Abwertungen der letzten Zeit sind ma-nu-ell 😉

Holger   
25. Juni 2011, 15:58

witzig, urlpuls und saferside hatte ich mir auch grad angeschaut. Stehen, wenn man nach meiner seite sucht, in der Liste ganz oben.

mode schmuck   
29. Juni 2011, 08:51

Dein Artikel ist gut wert Augapfel. Außerdem inspirierte mich sehr, sehr attraktiv ,das werde ich diese wieder zu sehen

mode schuhe   
29. Juni 2011, 09:00

Ich mag sehr viel Ihre Art der Präsentation. Wir freuen uns auf mehr lesen von dir.

links of london Armbänder   
29. Juni 2011, 09:00

Vielen Dank für die mir die dringend benötigte Inspiration

hardcore linkbuilding and educated search engine understanding   
29. Juni 2011, 17:39

Was die Kollegen von „links of london Armbänder“ und „mode schuhe“ damit durch die Blume respektive den Augapfel sagen möchten: Schöner Beitrag, aber hier könnte gerne mal wieder regelmäßiger gebloggt werden!

Artonde   
1. Juli 2011, 14:25

„Men style nike sandals“

Da kann wohl ein Roboter deine Captcha lesen?

Enrico   
4. Juli 2011, 15:17

hier kann man wirklich ein ganze Menge lernen.
Vielen Dank dafür.
LG

Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.

Kostenlosen Testaccount jetzt aktivieren

Aktiviere jetzt deinen kostenlosen Testaccount für die SISTRIX Toolbox. Garantiert ohne Kosten und unverbindlich. Jetzt aktivieren!