IndexWatch 10/2008

Johannes Beus
Johannes Beus
3. November 2008
Johannes Beus
Johannes Beus
Johannes Beus ist Gründer und Geschäftsführer von SISTRIX.

Der Oktober ist vorbei, hier sind die IndexWatch-Zahlen des Monats. Wie die letzten Monate schon, erstelle ich aus meinen Daten eine Liste mit den Seiten, deren Sichtbarkeit im Googleindex innerhalb des letzten Monats besonders stark gestiegen oder gefallen ist. Da unsere Toolbox jetzt online ist, gibt es hinter der Domain noch einen Link zur Detailseite der jeweiligen Domain.

Gewinner

#DomainVeränderung
1ferium.de+2.161,4%
2getprice.de+254,0%
3msn.de+194,2%
4linkarena.com+116,0%
5facebook.com+100,5%
6webnews.de+96,2%
7linx.de+66,0%
8meinestadt.de+61,7%
9favoriten.de+55,9%
10handelsblatt.com+49,2%
11libri.de+48,9%
12gmx.net+42,3%
13suite101.de+40,4%
14monstersandcritics.de+40,2%
15baur.de+35,6%

Ferium war Ende Juli stark abgerutscht, ist jetzt aber offenbar wieder nahezu vollständig mit den alten Platzierungen in den SERPs vertreten – dürfte da vor Weihnachten für Freude und die Hoffnung auf etwas Beständigkeit sorgen. Am Sichtbarkeitsindex von Gmx.de und Gmx.net kann man schön sehen, wie Google Inhalte mal der einen und mal der anderen Domain zuordnen und so für einen Verlauf sorgt, der für solche Fehler typisch ist. Mal sehen, ob und wann Gmx das in den Griff bekommt. Suite101.de will vermutlich nicht so genannt werden, ist aber letztendlich eine Art Artikelverzeichnis. Über 8.000 Artikel scheinen da schon drin zu sein und es geht kontinuierlich nach oben. Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass man dort sehr stark auf die Nutzung von Subdomains setzt: aktuell kann ich 981 Hostnamen der Domain sehen. Wirklich überzeugt bin ich von dem Konzept nicht, scheint hier aber gut zu funktionieren.

Verlierer

#DomainVeränderung
1spardeingeld.de-96,7%
2stellenmarkt.de-75,2%
3gmx.de-53,7%
4truveo.com-39,2%
5folkd.com-34,3%
6motor-talk.de-32,7%
7ebay.nl-31,6%
84.am-26,8%
9noeastro.de-25,2%
10123recht.net-25,2%
11openphrases.com-23,7%
12amazon.com-22,3%
13freepatentsonline.com-21,9%
14t-home.de-19,6%
15ilove.de-18,9%

Bei den Absteigern ist auffällig, dass insbesondere primär nicht-deutschsprachige Domains stark verloren haben: truveo.com, ebay.nl, openphrases.com, amazon.com und freepatentsonline.com. Hier würde ich schätzen, dass Google die Grenzewerte etwas angezogen hat und diese Domains somit rausfielen. Den Preisvergleich spardeingeld.de hat es besonders hart getroffen. Vor ein paar Monaten noch unter der Domain von Shopzilla/Bizrate online, hat man aus mir unerfindlichen Gründen auf die neue Domain umgestellt und ist damit vor 3 Wochen nach einem eigentlich geglückten Umzug abgestürzt.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Jessi   
3. November 2008, 20:46

Hallo Johannes,

wieder ein sehr überzeugendes Liste – danke für die Auflistung.

„suite101.de: Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass man dort sehr stark auf die Nutzung von Subdomains setzt: aktuell kann ich 981 Hostnamen der Domain sehen. Wirklich überzeugt bin ich von dem Konzept nicht, scheint hier aber gut zu funktionieren.“

Wozu soll das eigentlich gut sein? Wollen die damit BL generieren. Wenn ich ein Artikel bei Yahoo BL abfrage zeigt es mir die Subs als Linkquellen an auch wenn ich die Domain abziehe?

Johannes   
3. November 2008, 21:04

Ich denke mal, dass es eigentlich dafür gedacht war, die Seiten „übersichtlich“ zu strukturieren, da man so Teile des URL-Aufbaus in den Hostnamen verlagern kann. Was dabei allerdings vergessen wird, ist häufig dass es so auch zu unschönen Mehrfachlistungen (siehe ebay, kijiji) kommen kann. Ausserdem halte ich es derzeit für sinnvoller, alle Power auf einem Hostnamen zu sammeln, als sie unter 1.000 Hosts aufzuteilen.

Loewenherz   
3. November 2008, 21:10

Die Suite zieht die Kiste allerdings richtig geschickt auf, so dass eine Verwechslung mit einem profanen Artikelverzeichnis kaum möglich ist und auch Google aus dieser Sicht nichts zu meckern haben dürfte. Und dann auch noch Burda im Rücken (zumindest im deutschsprachigen Raum), das bringt nach außen hin schon etwas Reputation. Abgesehen von den Hürden bei der Anmeldung als Autor, die viele SEOs nicht bestehen dürften (wobei sich die Mühe angesichts der netten Backlinkplätze durchaus lohnen könnte). Schade, dass ich dieses Jahr erstmals seit Ewigkeiten nicht auf der Buchmesse war, wär ein interessantes Gespräch geworden 🙂

Manolo   
4. November 2008, 10:02

@Löwenherz

Ich hab grad auf Suite101 etwas gesurft. In den Artikeln sind keine Backlinks zu finden, wo wären denn die netten Backlinkplätze?

Julia   
4. November 2008, 13:01

Manolo bei Suite101 kannst du keiner Links setzen. Du kannst als Autor bzw. Journalist Artikel veröffentlichen und bekommst dafür ein paar cent wie bei Misterinfo. Die beiden Seiten ähneln sich auch von der Struktur her sehr.

Mein Favorit ist und bleibt Online-Artikel.de. Hoffentlich kommen die nicht auf die Idee die Seite wie Suite101 bzw. Misterinfo umzustrukturieren…

… dann währe der letzte vernünftige AV weg vom Fenster 🙁

Andi   
4. November 2008, 13:15

Hallo,

interessante Listen. Persönlich wundert mich sogar der Aufstieg von baur und viel mehr die hier schon angesprochene Seite suite101. Komisch wie ich finde, aber interessant. Motor-Talk im Minus … hmm. Mal gucken wie es in Zukunft wird.

Grüße, Andi

Baynado   
5. November 2008, 20:07

Hui, da werden sich Lnell und Kmr von Yigg freuen. Die sind ja die Geschäftsführer von ferium.de

n00bster   
6. November 2008, 01:00

Finde besondes die BL Struktur von ferium.de interessant. Was haben die da gemacht? Linkkauf oder wieso haben die als Linktext immer „Homepage“ ?

Jan   
6. November 2008, 12:59

Interessant auch, dass die ganzen auf ferium.de verlinkenden Seiten (zumindest die auf der ersten Seite bei yahoo) im Moment mit „Wartungsarbeiten“ down sind.

Ansonsten wie immer eine interessante Übersicht 🙂

Kathrin   
13. November 2008, 12:24

Vielen Dank für die Auflistung, eine super Info.

Interessant zu sehen, dass Facebook auch wieder oben mit dabei ist 🙂

Viele Grüße aus München!

Jorge   
20. November 2008, 22:46

Zu Ferium sage ich nur :

https://siteexplorer.search.yahoo.com/de/siteexplorer/search?p=http%3A%2F%2Fwww.ferium.de&bwm=i&bwmf=u&bwms=p&fr=yfp-t-501&fr2=seo-rd-se

Da war wohl mal ein Optimierer am Werk. Die Backlinks sind aber nach meinen Beobachtungen schon seit 2 Monaten nicht mehr vorhanden. Ein Einbruch sollte bald folgen.

Viele Backlinkseiten zu Ferium sagen: Die Seite www dot spamalot dot de ist wegen Wartungsarbeiten vorübergehend nicht erreichbar.
Datum: bla.bla.bla

Have fun!

Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.

Kostenlosen Testaccount jetzt aktivieren

Aktiviere jetzt deinen kostenlosen Testaccount für die SISTRIX Toolbox. Garantiert ohne Kosten und unverbindlich. Jetzt aktivieren!