Web.de und GMX vermarkten gemeinsam

Die beide zu United Internet gehörenden Firmen Web.de und GMX werden in Zukunft ihre Werbeflächen gemeinsam vermarkten. Der neue Online-Vermarkter mit dem Namen „United Internet Media“ sichere sich laut heise.de damit Platz 1 mit einer Reichweite von über 45%.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.