Beleidigte Banker?

Die Zeit hinterfragt in einem Artikel, ob die beim Börsengang von Google ausgesperrten Investmenthäuser nun Gerüchte streuen, um den Börsengang zu vereiteln. Hintergrund ist, dass Google den Preis für die Aktien über eine Art Auktion festsetzt und so die Investmentbanken keine Geschäfte mit ihren besten Kunden machen können.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare schreiben zu können.