Schaltet Google die Supplemental-Index-Abfrage ab?

Johannes Beus
Johannes Beus
6. Juli 2007
Johannes Beus
Johannes Beus
Johannes Beus ist Gründer und Geschäftsführer von SISTRIX.

Matt McGee ist aufgefallen, dass Google die Abfrage, die Seiten eines Projektes, die im Supplemental-Index stecken, anzeigt, offensichtlich nach und nach abschaltet. Während sie derzeit auf den Datencentern, die für Europa zuständig sind, noch funktioniert, sieht es bei einigen amerikanischen Datencentern schlecht aus. Rand Fishkin bestätigt die Vermutung und weißt darauf hin, dass Matt Cutts, als er während der SMX von dieser Abfrage erfahren hat, wohl eine baldige Abschaltung angekündigt hat. Damit schließt Google eine extrem wichtige Möglichkeit für Webmaster mögliche Fehler in der Seiten- und Linkstruktur ihrer Projekte zu erkennen und zu beheben. Bleibt zu hoffen, dass diese Abfrage – ähnlich wie die Linkabfrage – in den Google Webmastertools zurückkommt. Realistisch gesehen und unter Einbeziehung der Geschwindigkeit, mit denen dies bei der Linkanzeige umgesetzt wurde, dürften wir gegen 2015 damit rechnen …

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Der SEO Blog aus Österreich   
6. Juli 2007, 13:52

In Amerika ist die Abfrage für den Supplemental Index teilweise schon abgedreht – in Europa funktioniert diese noch. Laut Sistrix hatte Matt Cutts die Abschaltung bereits angekündigt, nachdem er von dieser auf der SMX erfahren hat.
Der Mein…

Ranking Konzept - SEO News   
6. Juli 2007, 20:48

Die Supplemental Abfrage (z.B. mit site:example.com *** -asdfgh) wird gerade abgeschaltet. Angeblich hat Matt Cutts die Abschaltung bereits auf der geheimen SMX-Session bekannt gegeben.

Was ich nicht verstehe ist das warum. Mit dieser Abfrage konnten …

Fridaynite   
6. Juli 2007, 19:01

Und wie immer wird was gutes gelöscht, nur weil sich einige Idioten mit Ihrem Wissen profilieren wollen.

Die richtig guten Sachen, darf man tatsächlich niemand erzählen.

Rene Kriest@ProbloggerWorld.de   
7. Juli 2007, 06:13

Sonderbar. In letzter Zeit überdreht aus meiner Sicht Google und namentlich Matt Cutts das gesamte Internet-Geschehen ein wenig.

Der Feldzug wider angeblichen Suchmaschinen-Spam und vor allem Textlinks gegen Geld nimmt aus meiner Sicht schon selbstzerstörerische Züge an.

Potentiell ist doch mittlerweiler jeder ein Google-Spamer, der minimales SEO betreibt und ein paar Werbe-Links verkauft hat. Hätte Google die Textlink Ads erfunden, wäre das alles ganz anders gelaufen.

Geschichtenleser   
7. Juli 2007, 10:54

Hallo,

kann mir von euch freundlicherweise jemand sagen wie ich die Supplemental Abfrage genau starte, solange sie noch in funktion ist.

wäre sehr nett.

Johannes   
7. Juli 2007, 11:05

Geschichtenleser, „site:domainname.tld *** -dfgdf“ … ich habe vor ein paar Wochen auch mal eine dreiteilige Artikelreise zum Supplemental Index geschrieben, vielleicht ist die ja auch für dich interessant.

Geschichtenschreiber   
7. Juli 2007, 17:44

Danke Johannes,

da habe ich ja an meiner Seite noch eine Menge zutun es aussieht 🙁

Mario Fischer   
8. Juli 2007, 13:17

Matt ist ja nicht müde geworden zu versichern, dass der Sup-Index ja gar nicht soooo schlimm ist. Sieht man sich die Wirkungen an, ist natürlich jedem klar, dass ein Impressum im Sup nicht arg schadet, Produktseiten eines Shops aber schon. Und gerade die findet man dort oft.

Google hatte eine Möglichkeit gefunden, „weniger bedeutsame Seiten“ platz- und zeitsparend in der Kammer im Keller abzulegen. Da nun bekannt ist, wie man in die Kammer sehen kann, machen das mehr und mehr SEO. Hier liegt das Problem. Die wichtigen Seiten, die zu unrecht drin liegen, bleiben. Weil deren Betreiber keine Ahnung haben, dass sie überhaupt drin liegen und was der Sup eigentlich ist. Nur die Spammer holen ihre Seiten gezielt wieder raus.

DAS hat G. sicher nicht beabsichtigt. Und daher wird es wahrscheinlich wieder abgestellt.

Schade trotzdem.

Themapedia   
8. Juli 2007, 13:31

… eine dieser bahnbrechenden Verbesserungen, die sich ein Monopolist leisten kann.

Gut zu wissen!

ritchie   
8. Juli 2007, 13:34

Damn… dabei bin ich grade mal vor 1 Monat draufgekommen, dass es den gibt. Was für Gründe kann Google überhaupt haben, den Index unzugänglich zu machen?

Geschichtenleser   
9. Juli 2007, 07:40

einer meiner Seiten existiert überhaupt nicht im supple.

Es wurden keine mit Ihrer Suchanfrage – site:meine-domain.ch *** -ghfhg – übereinstimmenden Dokumente gefunden.

?????

Klaus   
12. Juli 2007, 13:07

So wie es aussieht, funktioniert die Abfrage schon nicht mehr!

Nils   
16. Juli 2007, 01:09

Das ist wirklich ne bittere Nummer, weniger Transparenz ist immer schlecht 🙁

Harald   
20. Juli 2007, 15:00

Kann vllt mal einer erklären, was Supplemental-Index nun eigentlich bedeutet?? Beschäfte mich ja schon seit langem mit SEO aber das habe ich wirklich noch nie gehört!?!

shop24-7   
20. Juli 2007, 23:31

Bin zwar einerseits froh, dass nicht nur bei meiner Seite alles im s. index zu finden ist; aber das man jetzt wieder keine Kontrolle bzw. Einsicht hat, ist doch wieder ärgerlich. Hoffen wir mal, dass wieder jemand herausfindet, wie man es weiterhin einsehen kann.

Johannes   
21. Juli 2007, 10:38

Es gibt zwar mittlerweile wieder Methoden, diese Abfrage zumindest teilweise zu kriegen. Nachdem Cutts die allerdings hat sperren lassen, wird das diesmal wohl nicht öffentlich.

theo   
23. Juli 2007, 03:39

gemach Leute – wer jetzt jault, hat keine Ahnung vom Geschäft. Unser Vorteil ist: wir kennen den Sup – die Webmaster, die nach uns kommen – nicht.

Für wen ist das jetzt schlechter? 😉

CS Internet Blog   
31. Juli 2007, 01:46

Wie ich eben beim Search Engine Roundtable gelesen habe gibt es einen neuen “Befehl” zur Suche nach den “Supplemental Results”.
Nach einigen Spekulationen um die Supplemental Results und die Abschaltung des alten Befehls &#8220…

car insurance   
31. Mai 2012, 04:11

sagt:Tia, cool! Fehlen nur noch Bilder. Aber nicht schlimm. Geht ja auch erstmal so… Ist ja gut, daß es jetzt auch ohne Fotos möglich ist, mal eben was zu bloggen hier.Ich find es gut. Besser Info ohne Bild als gar keine Info.Du machst das klasse! *freu*

insurance auto auctions   
6. Juni 2012, 10:34

sagt:Mensch, Tia, Du bist ja richtig fleissig! Cool, weiter so. Gefällt mir. Schöne Tipps sind das. Vielleicht kriegen wir die Seite ja doch wieder in Schwung…

accutane   
9. Juni 2012, 06:53

Also es war wohl nur ein Schluckauf, denn bei Alles2null.de blieb alles beim Alten… Trotz dem Wissen dass es nur ein “Schwanzvergleich” ist, schaut man sofort nach und mist sein “Teil”, sobald etwas in dieser Richtung bekannt wird. Ich habs auch wieder getan… Uwes letzer Blogeintrag: 

car insurance online   
19. Juni 2012, 03:51

sagt:Bin ich der selben Meinung, bis es aber so weit war hat das bei mir, sicherlich 8 Monate gedauert.Jetzt kann ich feststellen das die Plazierung immer besser wird.

zzwnmy   
16. September 2012, 16:56

gzbtle

Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.

Kostenlosen Testaccount jetzt aktivieren

Aktiviere jetzt deinen kostenlosen Testaccount für die SISTRIX Toolbox. Garantiert ohne Kosten und unverbindlich. Jetzt aktivieren!