SEO Post 2.0

21. Januar 2013, 11:40

Mit der App SEO Post erhälst Du alle wichtigen SEO News immer und überall auf Deinen mobilen Geräten. SEO Post sammelt die Informationen aus über 100 Quellen und präsentiert sie übersichtlich in Channels. Damit entfällt das mühsame „Füttern“ von Feedreadern auf neuen Geräten.

Die App wurde komplett neu erstellt und steht jetzt für iPhone und Android-Geräte sowie als Web-App für alle anderen Geräte und Tablets kostenlos zur Verfügung.

Im Channel „Veranstaltungen“ kann jeder Nutzer weitere Konferenzen, SEO-Stammtische und sonstige konspirative SEO-Treffen eintragen.

seo-post-2-app

Kostenloser Download im iTunes App Store (iPhone)

Kostenloser Download bei Google Play (Android)

Web-App m.seopost.de (Tablets, Windows Phone, Blackberry, Browser mit WebKit wie Chrome, Safari usw.)

Dieser Beitrag hat 12 Kommentare

 
Chris
  21. Januar 2013, 12:21

Tolles Tool! Bleibt das kostenlos?

 
Hanns
  21. Januar 2013, 12:59

@Chris: Freut mich, dass es Dir gefällt. Ja, die SEO Post bleibt kostenlos.

 
Stefan Rudolph
  21. Januar 2013, 13:35

Hallo Hanns, der Web-App-Link ist nicht richtig, muss sicher m.seopost.de heissen. Ansosnten bin ich beim Testen auf Android! Gruß Stefan aus Blankefelde in Seonauten-Town.

 
Hanns
  21. Januar 2013, 13:41

@Stefan: Vielen Dank für den Hinweis. Jetzt stimmt der Link.

 
  21. Januar 2013, 14:46

Die alte Version kann man nun löschen? Ist ja eine neue App und kein Update oder?

Gruß
Andreas

 
Hanns
  21. Januar 2013, 14:48

@Andreas: Ja, die alte Version bitte löschen. Es ist kein Update, sondern eine komplett neue App.

 
  21. Januar 2013, 22:34

Kann man mit einer iPad optimierten Version vielleicht auch rechnen? Wäre cool! 🙂

Cheers Mika

 
  23. Januar 2013, 14:41

Tolle App, weiter so!

 
  28. Januar 2013, 09:58

Hi Hanns –
ich nutze die App auf Android. Oben haben wir den von Apple üblichen „Zurück“ Button im Schrim. Aus Gewohnheit drücke ich aber immer auf den Zurückbutton des Handys unten rechts auf dem Handy und verlasse die App damit komplett. Das ist bei vielen Nachrichtenapps (z.B. Zeit, HuffingtonPost, Washingtonpost, Spon) auch so üblich.

Kannst Du die Entwicklungsabteilung überreden, eine auf Android angepasste Version zu machen, sodass man mit dem Handybutton zurück navigieren kann, ohne die App damit komplett zu schließen?

VG
Chris

 
Tom
  28. Januar 2013, 15:15

wird es eine desktop version geben?

 
  9. April 2013, 12:33

Der Link „Web-App m.seopost.de (Tablets, Windows Phone, Blackberry, Browser mit WebKit wie Chrome, Safari usw.)“ führt ins Nirwana…

http://www.sistrix.de/news/seo-post-20/%22http:/m.seopost.de/%22

 
  9. April 2013, 12:37

Die anderen Links zu den App-Stores gehen auch nicht.

 

Kommentare geschlossen

Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.