Volksphone und andere Linkbaits

Johannes Beus
Johannes Beus
10. September 2009
Johannes Beus
Johannes Beus
Johannes Beus ist Gründer und Geschäftsführer von SISTRIX.

Die OMD Dmexco nähert sich und da recht schnell fest stand, dass die offizielle Party in bester OMD-Tradition stattfinden wird (also ein denkbar schlechtes Verhältnis zwischen grundlegendem Internetverständnis und Teilnehmeranzahl), hat Randolf die Sache in die Hand genommen und veranstaltet auch in Köln den TRG OMClub. Aus diesem Anlass gibt es wie letztes Jahr einen SEO-Contest vom 3GStore: wer mit dem Keyword „Volksphone“ am Abend der Party bei Google auf Platz 1 steht, erhält selbiges. Damit den Verlierern die Partylaune nicht vergeht, gibt es für ihr imaginäres Handy IPhone-Zubehör.

Ich finde die Beobachtung von so Wettbewerben recht spannend, da die SERPs gerade in den ersten Tagen häufig umsortiert werden und man so lernen kann, wie Google Ergebnisse gewichtet, zu denen noch eher wenig Links als primärer Rankingfaktor vorliegen. Aus diesem Grund habe ich ein Volksphone-Monitoring eingerichtet, das die Ergebnisse jede Stunde speichert und auswertbar darstellt. Sollte diese Seite wider Erwarten gewinnen, werde ich den Gegenwert der Jobs’chen Reliquie auf unseren Kiva-Account überweisen.

Ebenfalls ins Zeug gelegt hat sich Seodeluxe: mit dem Linkbait des Jahres wochenlang die Spannung via Twitter und einer eigens eingerichteten Überbrückungsseite hochgehalten, hat er Anfang des Monats die Katze aus dem Sack gelassen: OMG – Online Marketing Generals ist ein Sammelkartenspiel mit Figuren aus der SEO, SEM und Affiliate-Branche. Marcell hat dafür insgesamt 300 Karten gestaltet, sich also richtig Arbeit gemacht. Ich bin schon gespannt, meine Bestellung in den Händen zu halten.

Last but not least: Martin Mißfeldt hat eine Auswahl von Personen der SEO-Branche im Simpson-Comic-Style gezeichnet. Sehr gut gelungen und zeigt, wie Linkbaits funktionieren können.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Norman   
10. September 2009, 13:30

Du bist ja auch auf den Karten drauf.
Vielleicht haben wir ja alle schon zum OMClub unsere Karten in der Hand.
Auf gehts zum Link Baiting…

Matthias Kolb   
10. September 2009, 14:26

Cool Sache 🙂

Habe mich mal spaßeshalber drangemacht: http://www.2-wheel-planet.de/a/1563-volksphone-wette.html
Anmelden muss man sich ja vorher nicht?

Gruß Matthias Kolb
http://www.2-wheel-planet.de

Alex   
10. September 2009, 17:16

Mal sehen wer am Ende die Nase vorn hat. Du hast auch jeden Fall super Chancen mit deinem SERP-Monitor. Viel Erfolg 🙂

Volksbank   
10. September 2009, 15:49

Sehr nette Idee.

Gustav Pursche   
10. September 2009, 19:05

Sehr kluger Schachzug, den Blog-Post und den Monitor zu verwenden 😉

Viel Erfolg allen Teilnehmern

Timo   
10. September 2009, 22:58

Finde die Aktion auch super und vor allem spannend, daher hab ich aus Spaß auch mal mitgemacht und was zum Volksphone geschrieben:

http://www.timojoost.de/volksphone-das-iphone-ist-das-neue-volksphone/162/

Mal schauen was passiert 🙂

Viel Erfolg allen! Timo

Sebastian   
11. September 2009, 09:54

Zeigt der Linkbait des Jahres nicht eher, dass sich eben außerhalb solch enger Kreise kaum was machen lässt. Cooler Linkbait im Bereich SEO, ok, aber wer macht denn mal einen wirklich geielen Linkbait in den wirklich interessanten Bereichen, wo es viel schwerer ist.
Für einen Shop, für das Key „Kredit“ oder ähnliches.
Ich habe den Eindruck: Die SEO (ggf. Online Marketing) Szene feiert sich selbst. Wo sind die Links der echten Medien? Einen Linkbait des Jahres hätte ich mir anders vorgestellt.

bonprix   
11. September 2009, 13:38

selbst wir, vom besuche-norwegen team, machen bei dieser aktion mit, sollte der eigentlich nicht mögliche fall eintreten das wir das volksphone gewinnen, verlosen wir es wiederum an unsere mitglieder.

tolle aktion mit dem monitoring!

http://www.besuche-norwegen.de/volksphone/

Mißfeldt   
11. September 2009, 16:31

Was ist den in der Monitoring-Liste (seit 15 Uhr) los? Da taucht der OM-Club 2x mit der gleichen Seite auf (10 und 11)? Zur Zeit ist das in den SERPs aber nicht mehr sehen. Google- oder Sistrix-Bug? 🙂

Johannes   
11. September 2009, 16:54

Martin, sehe ich von hier aus auch so. OmClub.de sowohl am Ende der ersten Seite als auch am Anfang der zweiten SERP. Komisches Google, aber ist mir so schon häufiger mal aufgefallen.

Jan-Philip Ziebold   
11. September 2009, 19:13

Mit dem VolksPhone Ranking auf Platz 1,… gut gemacht! 🙂 mal schauen wie es ausgeht und was sich hier wer noch einfallen läßt!
Beste Grüße aus Essen!

Johannes   
11. September 2009, 19:30

Aus gegebebem Anlaß möchte ich drauf hinweisen, dass alle Links in den Kommentaren auf Nofollow stehen, danke für die Beachtung 😉

Mißfeldt   
13. September 2009, 11:41

Hi Johannes,
ich versteh das nicht. Das mit den ident-URLs auf Platz 10 und 11 kann ich wg. Seitenwechsel noch irgendwie nachvollziehen.
Im Monitoring ist aktuell (13.09.2009 11:00) Uhr der Beitrag von Timo Joost auf Platz 8 und Platz 11 … ? Die Veränderung ist von 7:00 auf 8:00 Uhr eingetreten. Merkwürdigerweise sehe ich den zweiten Treffer in den SERPs nicht.

Johannes   
13. September 2009, 11:52

Martin, hier Screenshots der HTML-Serps, die Google heute um 09:00 Uhr ausgeliefert hat:

http://www.sistrix.de/inc/images/share/seite-01.png
http://www.sistrix.de/inc/images/share/seite-02.png

Mißfeldt   
13. September 2009, 12:02

Danke für die Screens. Klasse, dass Du die sogar auch noch liefern kannst.
Verrückt, oder? Wenn man das durchschaut, kann man daraus ja wohl einen erheblichen traffic-Gewinn erziehen. Denn die wenigsten werden das vorm Anklicken in den SERPs bemerken.

der charly   
14. September 2009, 08:27

un hier das aktuelle volksphone bild 😉
http://fahrner.it/seo/wp-content/uploads/2009/09/volksphone.jpg

Jan   
14. September 2009, 20:02

Ich wette auch das Sistrix gewinnt. Bin gespannt und verfolge das die Tage. Dank Twitter auf die Seite aufmerksam geworden.

leme   
15. September 2009, 09:59

Einen Volksphone „do-follow“ Link könnt ihr auf pro-und-kontra.info/volksphone/ ergattern!

Schnurpsel   
15. September 2009, 12:30

Im Moment scheint der Volksphone-Top-5-Chart irgendwie kaputt zu sein. Sieht zumindest mit dem Datum 01.01.70 und dem Verlauf seltsam aus.

MBDealer   
16. September 2009, 14:11

Laut deinem Volksphone-Monitoring knapp 70 Plätze in den letzten 24 Stunden gut gemacht … das doch schon was für einen Nicht-SEO 😉

Wer noch Links über hat hier ein gutes Ziel -> http://www.mbdealer.de/allgemein/volksphone-auf-platz-1-bei-google-und-iphone-3gs-32-gb-in-schwarz-gewinnen/ 😉

Schnurpsel   
16. September 2009, 23:07

Hmmm, also die Volksphone-Top-5-Charts sind derzeit schon wieder kaputt. Sehr seltsam, ist da etwa der Wurm drin? 🙂

Johannes   
17. September 2009, 09:06

Das ist nicht kaputt, das ist ein Feature 😉 Wurden etwas viele Punkte auf dem Diagramm, damit es übersichtlich bleibt, habe ich es auf die Top-3 reduziert.

Schnurpsel   
17. September 2009, 11:03

Ahso, hätte ich auch selber drauf kommen können. Das kennt man ja schon auch von großen Firmen. Oft sind da Sachen, die auf den ersten Blick wie ein Bug aussehen, ein Feature. 🙂

Schnurpsel   
17. September 2009, 11:13

Sorry, ich schon wieder.

Da ist mir im aktuellen Monitoring grad aufgefallen, daß es wieder so einen Doppler-Effekt gibt. Auf Platz 9 und 11 werden dieselben Seiten angezeigt. Gut, das kann passieren, nur hat es diesmal Martin-tagSEOBlog-Mißfeldt erwischt, der eigentlich auf 11 liegt. Nun denkt er schon, er wurde wegen seiner Google-Doodles von Google mit einem Penalty belegt, und ist ganz traurig 🙂

Britta Stahl   
17. September 2009, 12:20

Und die komplette SEO-Szene spielt verrückt – wegen einem Iphone??? Tatsächlich glaube ich, dass Google hier die Hände mit im Spiel hat. Wie kann man leichter alle Tricks, Netzwerke und Linkquellen herausfinden, als diesen einen Begriff auszuloben und alle Verweise zu den entsprechenden Seiten auszuwerten?

Randolf Jorberg   
18. September 2009, 02:20

Britta, wie hast du die Wahrheit rausgefunden? Wir machen das nicht aus Spass an der Freude, sondern werden von von unseren Buddies bei Google für die Durchführung des Contests bezahlt… Wir sind jung und brauchen das Geld – um es am 23.9. beim OMclub mit euch zusammen zu versaufen! 🙂

Maik   
30. September 2009, 08:26

Tja, und ab wann gibt es das Volksphone nun bei Bild.de?

Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.

Kostenlosen Testaccount jetzt aktivieren

Aktiviere jetzt deinen kostenlosen Testaccount für die SISTRIX Toolbox. Garantiert ohne Kosten und unverbindlich. Jetzt aktivieren!