Google Freshness Update

Was ist das Google Freshness Update?

Das Google Freshness Update ist eine umfassende und permanente Änderung (Update) an Googles Ranking-Algorithmus und bewirkt, dass in Abhängigkeit der gegebenen Suchanfrage entsprechend aktuellere und neuere Suchergebnisse ausgeliefert werden.

Die Algorithmus-Änderung wurde Anfang November 2011 eingespielt und betrifft 6% – 10% aller Suchanfragen, abhängig von der jeweils gewählten Sprache und dem Land.

Das Freshness Update (Algorithmus-Änderung) ist nicht mit Google Caffeine (Infrastruktur-Änderung) zu verwechseln. Caffeine ebnete hierbei lediglich den Weg, neuen und aktuellen Inhalt auch schnell indexieren und präsentieren zu können.

Den Aktualitätsbezug einer Suchanfrage bestimmen

Vorrangig ist es Googles Bestreben, Ergebnisse zu zeitkritischen Suchanfragen liefern zu können. Da aber jede Suchanfrage ein anderes Bedürfnis nach aktuellen (zeitnahen) Suchergebnissen hat, gilt es die Art der Suchanfrage vorab zu identifizieren und das Ergebnis entsprechend zu Gewichten.

Different searches have different freshness needs. This algorithmic improvement is designed to better understand how to differentiate between these kinds of searches and the level of freshness you need, and make sure you get the most up to the minute answers.– Amit Singhal, Google Fellow

 
Google unterscheidet hier zwischen drei Kategorien:

  • recent events or hot topics
    Wer nach aktuellen Themen wie z.B. „Arbeitsmarkt Deutschland“ sucht, wird überwiegend aktuelle Inhalte in den Google Suchergebnisseiten vorfinden.
    Wird in Online- und/oder Offline-Medien ein bestimmtes Thema „heiß diskutierte“, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine entsprechende Suchanfrage ein aktuelles und zeitnahes Ergebnis zu erhalten.
  • regular updates
    Ereignisse, welche regelmäßig wiederkehren, müssen bei einer Suchanfrage nicht zusätzlich mit der aktuellen Jahreszahl belegt werden, um ein zeitnahes Suchergebnis zu erhalten. So beziehen sich die Ergebnisse für Suchanfragen wie „DFB Pokal“ oder „Olypmische Spiele“ überwiegend auf das nächstgelegene Ereignis.
  • frequent updates
    Für Suchanfragen zu Themengebieten in denen sich häufig etwas ändert, möchte Google zusätzlich für aktuellere Inhalte sorgen. Eine Suche nach „bestes android handy“ liefert überwiegend Ergebnisse mit aktuellen Inhalten.

„Freshness“ als Ranking-Faktor?

Die Algorithmus-Änderung trägt dazu bei, dass Nachrichtenseiten und aktuelle Inhalte von Portalen oder Blogs für die Dauer des öffentlichen Interesses an einem bestimmten Thema vor veralteten/vergänglichen Ergebnissen (zeitlich gesehen) ranken. Eine reine Aktualität des Inhalts reicht dabei aber nicht aus.Themenrelevanter und qualitativer Inhalt bildet immer noch die Grundlage.

Videoantwort von Google/Matt Cutts zu Caffeine (engl.)

Weitereführende Informationen zu diesem Thema:

Google

Related Topics