DMoz wieder vollständig funktionstüchtig?

Johannes Beus
Johannes Beus
13. Januar 2007
Johannes Beus
Johannes Beus
Johannes Beus ist Gründer und Geschäftsführer von SISTRIX.

Nachdem die interne Arbeitsumgebung für Editoren bereits letztes Jahr wieder funktionstüchtig war, scheint jetzt auch die Funktion für den Eintrag neuer Seiten wiederhergestellt. Das Formular sieht jedenfalls aus wie vorher und nimmt die Daten auch an – bleibt zu hoffen, dass der Admin sie auch in die Datenbank und nicht nach /dev/null weiterleitet …

Ähnliche Beiträge
Kommentare
mark   
13. Januar 2007, 16:41

Die Vermutung mit /dev/null ist nicht allzu abwegig. Die Überraschung war/ist für die Editoren genau so groß wie für Submitter.

Johannes   
13. Januar 2007, 19:20

Ich vermute langsam eine interne Regel bei AOL, dass der IQ von Admins den Durchschnitts-IQ der AOL-Kunden nicht überschreiten darf …

mark   
13. Januar 2007, 19:39

Gewagte These; die zudem davon ausgeht, dass AOL überhaupt weiß, das es das ODP gibt …

Prometeo   
14. Januar 2007, 08:34
Johannes   
14. Januar 2007, 21:10

Ein gutes hat die ganze Aktion: Da beim Crash die Warteschleife der unbearbeiteten Vorschläge gelöscht wurde, kann man jetzt mit zügigem Anmelden weit nach vorne 🙂

Frank   
31. Januar 2007, 13:09

Hi,
bei mir waren einige Grüne gerettet, die auch sofort abgearbeitet worden sind. Seitdem gab es nur einen Aktualisierungsantrag, keine Neuanmeldungen. Aber gut, meine Kats sind nicht so gefährdet durch SEO’ler 😉

Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.

Kostenlosen Testaccount jetzt aktivieren

Aktiviere jetzt deinen kostenlosen Testaccount für die SISTRIX Toolbox. Garantiert ohne Kosten und unverbindlich. Jetzt aktivieren!