Google Neuigkeiten

Johannes Beus
Johannes Beus
11. Januar 2007
Johannes Beus
Johannes Beus
Johannes Beus ist Gründer und Geschäftsführer von SISTRIX.

Google-Sternchen Matt Cutts hat versucht, das Rausch-Signal-Verhältnis in seinem Blog etwas zum Besseren zu wenden. Da einige Punkte interessant sind, hier eine kurze Zusammenfassung auf Deutsch:

PageRank

Cutts bestätigt, dass das etwa vierteljährliche PageRank-Update derzeit an die Datencenter ausgeliefert wird. Auch betont er, dass die neuen PageRank-Werte längst in das Ranking einbezogen sein und somit deswegen keine großen Sprünge zu erwarten sein. Neben den PageRank-Daten würden ebenfalls neue Daten für related:, link: und info: überspielt. Cutts bestätigt den seit langem vermutete Verdacht, dass bei der link:-Abfrage nicht alle der wirklich existenten und gewerteten Links angezeigt werden. Er betont noch, dass die Daten auf den Datencentern 64.233.183.xx und 72.14.203.xx veraltet sein.

Supplemental Results

Das Problem, dass bei einer Site:-Abfrage Seiten aus dem Supplemental-Index vor denen aus dem regulären Index angezeigt werden, sei behoben. Auch betont Cutts erneut, dass der Supplemental-Index keine Abwertung darstellt. Er bestätigt, dass die Entscheidung, ob Seiten im Supplemental-Index oder normalen Google-Index landen, vom PageRank abhängt. Sollten viele Seiten einer Domain dort vorzufinden sein, solle man die Zahl der zielgerichteten, eingehenden Links mittels Whitehat-SEO erhöhen (Erinnert mich an die Linkkauf-Debatte derzeit).

Weiteres

Die Filetype:-Abfrage soll in Zukunft auch ohne ein Query genutzt werden können. Filetype:pdf liefert also Ergebnisse.

Ein „Data Push“, also eine Aktualisierung der Datenbasis, die bislang nur alle 3-4 Wochen erfolgte, würde jetzt regelmäßig alle 1-2 Tage erfolgen. Cutts verrät nicht, um welche Daten es sich handelt. Wer mag einen Tipp abgeben?

Ein Problem mit Com-Domains, die ausserhalb der USA gehostet sind und bei denen bei einer Site:-Suche auf Google UK die Homepage nicht angezeigt wurde, sei nun weitestgehend behoben.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.

Kostenlosen Testaccount jetzt aktivieren

Aktiviere jetzt deinen kostenlosen Testaccount für die SISTRIX Toolbox. Garantiert ohne Kosten und unverbindlich. Jetzt aktivieren!