Firefox Googlesuche mit eigenem Referrer

Seit es das Bugrelease 2.0.0.2 für den Firefox gibt, scheint Mozilla die Behandlung von Traffic, der aus der voreingestellten Homepage kommt, umgestellt zu haben. Während diese Startseite früher auf www.google.com lag und nur im Design an den offenen Browser angepasst war, hat sie nun den Host $lang.start2.mozilla.com – wobei $lang für Deutschland „de“ ist. Es wird also in Zukunft fröhliches Zusammenzählen der Referrer angesagt sein, wenn man die Gesamtzahl der Besucher, die über Google kamen, feststellen möchte …

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare schreiben zu können.