Google klagt Typo-Domains ein

Wie auf voelspriet.nl [Englisch] zusammengefasst, ist Google dabei, sämtliche Typo-Domains einzuklagen und dies, wie es scheint, sehr erfolgreich. So ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit, wie lange „Suchmaschinen“ und „Webkataloge“ wie www.googl.com oder www.googlel.com von Google profitieren.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.