Laizeps Reesnreget: Exalead SEO-Contest

Johannes Beus
Johannes Beus
Johannes Beus ist Gründer und Geschäftsführer von SISTRIX.

90 Prozent Marktanteil für Google sind zuviel. Das haben sich auch die Betreiber von seoFM gedacht und wollen den neuen Star ein zartes Pflänzchen des europäischen Suchmaschinenmarktes unterstützen: Exalead. Dazu rufen sie den Laizeps Reesnreget Exalead SEO-Contest ins Leben. Teilnehmen darf jeder, der sich berufen fühlt Exalead Suchmaschinenoptimierungs Spezialist zu werden. Gewertet wird, welche teilnehmende Seite am 6.2.2007 unter dem Suchbegriff laizeps reesnreget bei Exalead oben steht. Dann mal ran!

Die Kommentare dieses Beitrages sind nicht der passende Ort, um eure Beiträge zum Contest zu bewerben. Der Nächste, der das macht, kriegt bei der kommenden Abakus Pubcon ein Bier von mir – in den Nacken!

[Update 06.12.2006] Der erste Spammer hat sich soeben hierfür qualifiziert. Nach dem dritten oder vierten Kommentar habe ich mal nachgesehen, wer denn so penetrant ist. Der Kommentar mit Spam für die Domain www.laizeps-reesnreget.info kam von der IP 84.145.254.9 – laut diverser IP2Location-Tools aus Passau. Wenn man sich jetzt noch ansieht, welche anderen Seiten auf der IP der Domain (83.133.125.126) liegen, fügt sich ein rundes Bild zusammen. Herzlichen Glückwunsch, Tobsn.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Avatar Tobsn   
6. Dezember 2006, 15:41

hehe. mist. hät ich doch tor benutzt… 😛

Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.