SEO-Tools: Backlink-Auswertung

Johannes Beus
Johannes Beus
27. August 2007
Johannes Beus
Johannes Beus
Johannes Beus ist Gründer und Geschäftsführer von SISTRIX.

Google bietet authentifizierten Webseitenbetreiber seit einiger Zeit die Möglichkeit, recht aktuelle, umfassende und genaue Informationen über alle gefundenen Backlinks der Webseite einzusehen und auch als CSV-Datei herunterzuladen. Dieses Tool nimmt nun diesen CSV-Download und versucht, einige weitere Informationen über die Backlinks zu sammeln. So werden die Links nach Hostnamen, IP-Adresse und auch Class-C-Netz (/24er) aufgeschlüsselt, da gerade durch seitenweite Footerlinks sonst komplett verzerrte Bilder über die Backlinkstruktur entstehen können. Ein weiteres hilfreiches Feature ist die Zuordnung der Backlinks zu Ländern. Die Herkunft der Links hat bereits jetzt Einfluss wie beispielsweise auf die Wahl, in welchen Sprachindex (Englisch, Deutsch, etc) eine Seite kommt und wird vermutlich in Zukunft noch größere Bedeutung erlangen. Zur Benutzung des Tools benötigt man einen kostenlosen Account, der auch noch den Vorteil (Linkmarder hergehört) hat, dass die Links in den Kommentaren dieses Blogs ohne Nofollow gesetzt werden.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
bino   
27. August 2007, 14:04

hast wohl die letzten 2 jahre gebraucht sowas zu coden

Johannes   
27. August 2007, 14:09

bino, eher 3. Für die Zukunft sinnvolle Kommentare oder ich werde sie löschen.

_DD_   
27. August 2007, 14:45

Genial, wollte sowas schon in Auftrag geben, vielleicht kann ich dir nach einigen Tests mal Feedback mit Verbesserungsvorschlägen zusenden, falls ich noch Ideen dafür hätte.

Auf jeden Fall danke dafür.

Eugen   
27. August 2007, 14:48

Sehr schöne Arbeit. Du bist und bleibst im moment der beste SEO Blog.
Mach weiter so, die Tools sind wirklich erste Sahne.

Johannes   
27. August 2007, 14:49

Ja klar, immer her mit Verbesserungsvorschlägen. So einige Ideen hatte ich auch schon (Nofollow-Links rausrechnen, Verlinkungstext anzeigen, PageRank), leider skaliert das alles sehr schlecht. Wenn eine Domain 500.000 Links hat und ich jede Seite dafür crawlen müsste, wird das schnell sehr viel. Mal sehen ….

Andre   
27. August 2007, 15:19

Hi Johannes,

wo kann man sich denn auf deiner Seite einloggen wenn man bereits einen Account angelegt hat? Ich finde keinen Link *blindbin*

Johannes   
27. August 2007, 15:23

Andre, geht direkt hier, habe jetzt auch noch mal einen Link oben über den Header gesetzt, wenn man nicht angemeldet ist. Danke für den Hinweis, sowas übersieht man selber gerne 🙂

Chris   
27. August 2007, 16:47

Extrem nettes Tool, Johannes. Vielen Dank!

Christian Schmidt   
27. August 2007, 17:18

Hab zwar nen eigenes kleines PHP Script dafür aber mal schaun was deins so macht 😉

Markus   
27. August 2007, 17:24

Auch wenn ich gerade noch auf die Auswertung warte, überzeugt mich alleine schon dein Screenshot, sehr gutes Tool!
Der Link zum Tool fehlt übrigens noch in deiner SEO Tools Übersicht.

skuub bönnscher jeck   
27. August 2007, 17:55

Auch ich möchte mich bedanken – toll was Du so in der ehemaligen Bundeshauptstadt ohne nennenswertes Nachtleben fabrizierst.

Loewenherz   
27. August 2007, 18:17

Hi Johannes,
danke, funktioniert prächtig. CSV hochgeladen, wenig später hatte ich bereits die Auswertung. Klar wären weitere Angaben wie Verlinkungstext und PageRank lecker und eine entsprechende Sortierungmöglichkeit der Anzeige.
Wobei die Relationen auch interessant sind bei meinem Test: 117 Mal http://www.mister-wong.de, 117 Mal die IP 88.80.205.111, aber 118 Mal das C-Netz 88.80.205.0 (wer fehlt da? *g*). Wär also beispielsweise interessant, auf eine Angabe klicken zu können (wie beispielsweise 88.80.205.0) und dann weitere Infos zu den betroffenen Backlinks zu erhalten. Schätze aber, dass dies einiges an Arbeit bedeuten würde…

Kabel Blogger   
27. August 2007, 21:59

Sehr schönes Tool, sowas habe ich schon lange gesucht!

Reklameblogger   
28. August 2007, 09:21

Ich hatte mir letztens ein Script für Greasemonkey installiert, welches die Liste, die man bei den externen Links in den Webmaster Tools hat, um Angaben wie PageRank etc. erweitert… vielleicht für den ein oder anderen hilfreich: ranking-konzept.de/seo-news/2007/07/19/pagerank-und-linktext-in-den-google-webmaster-tools/ – Anleitung zum Script (leider ist die Konkurrenz mit den entsprechenden Keywords auf Platz 1 gewesen… 😉

Ansonsten Daumen hoch an Johannes. Mit ist nur aufgefallen, dass in der Sidebar ab und an die Angabe „Backlink-Auswerung“ unter SEO-Tools fehlt.

Johannes   
28. August 2007, 11:23

Loewenherz, sind Punkte, die ich auf die Todo-Liste geschrieben habe. Dürfte sich auch von der Umsetzung in Grenzen halten da ja sowieso die ganze Datei geparsed wird, muss halt nur etwas mehr gespeichert werden. Mal sehen, wann jemand dazu kommt, das einzubauen 🙂

Reklameblogger, das Greasemonkey-Script ist klasse, habe ich auch installiert. Leider gibt es keinem Überblick über die ganzen Backlinks, die ja je nach Projekt, sehr umfangreich werden können. Der Link wird in die Sidebar nach und nach Einzug halten, sind teilweise statische Seiten …

PechGehabt   
28. August 2007, 12:04

Schönes Tool! Trag es doch in die SEO-Tools Übersicht ein, ich schalte es dann gleich frei… http://www.fi-ausbilden.de/seo-tools.html

s4d   
28. August 2007, 23:19

Good Job,
Danke für Nutzung.

lyer   
29. August 2007, 21:49

ich aknn die dateien nicht holaden
steht immer tranfer failed kann wer helfen?

Aubacke   
30. August 2007, 20:40

Habe vor 3 Stunden meine Datei hochgeladen aber er scheint immer noch zu analysieren. So viele Backlinks habe ich aber ansich auch nicht 🙂 Ist das normal?

Johannes   
30. August 2007, 22:40

Aubacke, du hattest deinen Upload umbenannt. Das Script verarbeitet derzeit nur Dateien, die nach dem Scheme der Googledownload, also Links_external_example.org_YYYYMMDDetcZ.csv benannt sind. Dies dient dazu, dass die „falschen“ Dateien hochgeladen und ausgewertet werden.

Aubacke   
31. August 2007, 14:17

Ah, alles klar. Danke. Werde dann nachher einen neuen Versuch starten

matthias   
1. September 2007, 21:59

Ja, sehr nett, die manuelle Auswertung wäre mir zu aufwendig geworden.

tba   
3. September 2007, 15:26

Tolles Tool, danke.

wassi   
22. Februar 2008, 13:03

mhh das Tool gibbet wohl nicht mehr 🙁 schade

Neurodermitisportal.de   
26. Februar 2008, 15:44

Hallo Johannes,

kannst du schon sagen ob der Backlinkchecker wieder online kommen wird?

Gruß, Max

Atm0sphere2   
26. Februar 2008, 15:55

Was mir gerade noch einfällt: Was hältst du von http://www.linkdiagnosis.com?

gratisalarm   
30. August 2010, 21:40

Das Tool kann ich nur empfehlen! Weiter so

Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.