SISTRIX + SEOlytics = ♥

Johannes Beus
Johannes Beus ist Gründer und Geschäftsführer von SISTRIX.
3. Mai 2016 14 Kommentare

Die ersten vier Monate dieses Jahres sind gerade erst vorbei und trotzdem gab es bei SISTRIX schon viele, spannende Entwicklungen (Amazon-Tool, Integration Majestic-Daten, weitere Länder). Heute kann ich einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft ankündigen: SISTRIX hat SEOlytics übernommen.

Das SEOlytics-Team um Sören und Sven hat in den letzten Jahren dazu beigetragen, dass fundierte, datenbasierte SEO-Analysen zum Handwerkzeug vieler SEOs gehören. Ihr stets hoher Qualitätsanspruch hat zwar manchmal zu hitzigen Diskussionen geführt, war in der Sache jedoch richtig und hat die ganze Branche nach vorne gebracht. Deshalb freut es mich umso mehr, dass wir unsere Kräfte ab jetzt bündeln.

Die Funktionen der beiden besten deutschen SEO-Tools werden künftig vereint: SEOlytics-Kunden erhalten Zugriff auf die Toolbox. Ihre historischen Daten werden vollständig importiert. Zeitgleich diskutieren wir derzeit gemeinsam, welche Features von SEOlytics in die Toolbox integriert werden. SEOlytics-Kunden werden im Tool und per E-Mail informiert, wie die Übertragung stattfindet.

Offizielle Pressemitteilung als PDF

3. Mai 2016, 10:38

Tolle Nachricht.Bei SEOlytics habe ich – neben den tollen Machern 🙂 – vor allem zwei Features geschätzt: Die Linkdaten, die ihr nun mit Majestics ebenfalls habt. Das zweite war der projektbezogene Sichtbarkeitsindex.

3. Mai 2016, 10:41

Glückwunsch an beide Seiten für diesen Schritt!

Bin mal gespannt welche SEOlytics Features es in der nächsten Zeit den Weg in die Sistrix-Toolbox finden werden. Viel Erfolg dabei!

3. Mai 2016, 10:43

Gratulation zur Übernahme, Johannes! Hört Sören jetzt komplett auf?
LG Marcell

3. Mai 2016, 10:50

Herzlichen Glückwunsch an beide Seiten.
Dann baut mal weiter 😉 – eine Zeitlang den SVR mit zum Vergleich zu haben wäre sicher nicht schlecht für die seolytics Nutzer.

3. Mai 2016, 11:08

Wichtiger und richtiger Schritt in die Zukunft! Freue mich schon auf die neuen Features.
Viel Erfolg 😀

Alin
3. Mai 2016, 11:26

Wow! Das ist in der Tat eine sehr gute Nachricht! Es kommt zusammen was zusammen gehört. Gratulation an beide Seiten!

3. Mai 2016, 11:39

Tolle News! Gratuliere SISTRIX und SEOlytics. Man darf gespannt sein was da bei rauskommt.

3. Mai 2016, 11:51

Glückwunsch! Seolytics ist wie Sistrix ein hervorragendes Tool. Freue mich schon auf neue Features!

3. Mai 2016, 12:10

Wow, spannende Nachricht und herzlichen Glückwunsch.

Mal sehen, wen und welche Daten ihr noch so alles schluckt 🙂

3. Mai 2016, 14:33

Einen herzlichen Glückwunsch an beide Seiten und viel Erfolg unter einem Dach. Auch für die Nutzer kann das nun ein gewinnbringender Schritt sein. Bin sehr gespannt, wie der Weg aussehen wird. 🙂

Viele Grüße,
Kay

Florian
4. Mai 2016, 09:29

Das geht ja richtig rund bei euch zur Zeit. Glückwunsch!

Für mich als Inhouse-SEO mit begrenztem Budget natürlich eine tolle Nachricht. Ich bin sehr gespannt.

5. Mai 2016, 22:27

Da kann man nur gratulieren!

17. Mai 2016, 19:56

Glückwunsch – wünsche euch viel Erfolg. Ein gewinnbringender Schritt. Das kommt dem SEO nur zugute.

24. Mai 2016, 14:08

Herzlichen Glückwunsch !

Ich werde es beobachten und freue mich auf neue Features und die SEOlytics Tool.