SISTRIX Toolbox ab sofort mit täglich aktualisierten Ranking-Daten und Sichtbarkeitsindex für alle Domains

7. September 2016, 09:58

Viele von euch haben sich in den letzten Woche gewundert, warum die frischen Toolbox Daten am Sonntag nicht schon zum Frühstück zur Verfügung standen, sondern erst zur Mittagszeit. Es lag nicht daran, dass Johannes in den Sommerferien länger geschlafen hat. Nachdem es gestern bereits erste Gerüchte gab, können wir heute das Geheimnis lüften und haben eine gute und eine schlechte Nachricht.

Die schlechte Nachricht ist, dass das lieb gewonnene sonntägliche Ritual ein wenig an Bedeutung verlieren wird. Damit kommen wir zur guten Nachricht. Ihr bekommt im SEO-Modul ab sofort täglich frische Ranking-Daten und einen täglichen Sichtbarkeitsindex.

Es ist nicht mehr notwendig auf die wöchentlichen Daten zu warten. Es ist auch nicht mehr notwendig vorab ein Projekt anzulegen, um für eine bestimmte Domain tägliche Ranking-Daten zu erhalten. Ihr bekommt auch nicht nur täglich frische Daten zu ein paar Hundert Keywords. Ab sofort gibt es tägliche Rankings und den Sichtbarkeitsindex automatisch für jede Domain.

Die täglichen Daten sind hilfreich, wenn z.B. wieder diskutiert wird, ob ein neues Google Update ausgerollt wird. Jetzt könnt ihr tagesaktuell sofort überprüfen, ob eure Domains betroffen sind. Das genaue Datum der Ranking-Veränderungen ist zudem sehr hilfreich, um die Ursachen zu identifizieren.

Da man für die täglichen Daten nicht vorab ein Projekt definieren muss, stehen sie auch in solchen Fällen zur Verfügung, wenn sich ein neuer Kunde meldet oder man einen neuen Wettbewerber analysieren will. Und natürlich kann man beliebig viele Domains mit einer sehr breiten Datenbasis von täglich frischen Daten spontan untersuchen. 

Für eine perfekten Rundum-Überblick zeigen wir den Sichtbarkeitsindex jetzt im SEO-Modul unter dem neuen Menüpunkt “Sichtbarkeitsindex” in drei Charts an:

  1. den täglichen Sichtbarkeitsindex mit einer Datenhistorie von einem Monat
  2. den wöchentlichen Sichtbarkeitsindex mit einer Datenhistorie seit 2008
  3. den Smartphone Sichtbarkeitsindex für die mobilen Rankings seit 2015
sistrix-taeglicher-sichtbarkeitsindex-beschriftet

Den täglichen Sichtbarkeitsindex erreicht man im SEO-Modul unter dem neuen Menüpunkt „Sichtbarkeitsindex“

Wie bereits bei den Smartphone-Daten könnt ihr auch die täglichen Daten für viele Detailanalysen wie z.B. “Gewinner und Verlierer” und “Ranking-Veränderungen”  im SEO-Modul nutzen. Für die Ranking-Veränderungen lassen sich jetzt nicht nur einzelne Wochen, sondern auch einzelne Tage auswählen.

Mit den täglichen Daten kommen wir unserem Ziel, SEO transparent, verständlich und erfolgreich für jedermann zu machen, wieder einen wichtigen Schritt näher.

Die neuen Daten stehen für Deutschland ab sofort allen Nutzern des SEO-Moduls ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Wir wünschen Ivo und allen anderen viel Spaß damit.

ivo

Dieser Beitrag hat 26 Kommentare

 
  7. September 2016, 10:30

Ich sehe die die tägliche Rankings noch nicht oder ist das noch nicht für alle User live?

 
Ulf
  7. September 2016, 10:37

Einmal auf Sichtbarkeitsindex im SEO Modul klicken 🙂

 
Rafael
  7. September 2016, 10:46

Richtig geil 🙂 Dickes Kompliment!

 
  7. September 2016, 10:55

Musste im ersten Moment zwar etwas suchen. SEO -> Sichtbarkeitsindex.

Der SI auf dem Dashboard wird der in Zukunft dann auch täglich aktualisiert oder gewohnt wöchentlich?Wenn ich mich nicht verschaut habe, werden hier noch die Daten von Sonntag angezeigt.

 
  7. September 2016, 11:34

Na dann hoffen wir mal, dass das nicht zu großem Aktionismus führen („wir haben heute 2% weniger Sichtbarkeit als gestern, wir müssen was machen!“) und weiterhin der Fokus auf die langfristige Entwicklung gelegt wird.

Wie sieht es denn mit der Abfrage der täglichen Werte über die Sistrix API aus? Ist da was geplant? Wenn ja, dann als SI oder auch als Keyword-Positionsabfrage?

 
Hanns Kronenberg
  7. September 2016, 11:40

@Rene: Richtig, auf der Übersichtsseite wird wie gewohnt der wöchentliche Sichtbarkeitsindex angezeigt. Der tägliche ist unter dem Menüpunkt SEO -> Sichtbarkeitsindex. Das muss nicht für alle Zeiten so bleiben.

@Stephan: Wir werden sicherlich bald auch über die API tägliche Werte anbieten. Das muss aber noch definiert werden.

 
  7. September 2016, 12:02

Liebes Sistrix Team!

Vielen Dank für dieses TOP-Feauture. Das wird vielen Suchmaschinenoptimieren sicher
die Arbeit erleichtern.
Eine Frage habe ich als Österreicher jedoch: Kann es sein, dass der tägliche Sistrix Index für Österreich
(noch) nicht funktioniert?

Schöne Grüße aus dem Süden,
Jörg

 
  7. September 2016, 12:22

Zu welcher Uhrzeit werden die Sichtbarkeits-Daten denn verfügbar sein?

Schönen Gruß

Fabian

 
  7. September 2016, 12:43

Über die API wird (bisher) weiterhin auf die Montags/Sonntagsdaten zurückgegriffen – wird sich das auch noch ändern oder wird es einen seperaten API Call für den täglichen SI geben?

 
Peter
  7. September 2016, 13:24

Werdet ihr die täglichen Daten auch in http://www.sichtbarkeitsindex.de einspielen?

 
Hanns Kronenberg
  7. September 2016, 13:25

@Janik: Die wöchentlichen API-Abfragen bleiben unverändert. Die täglichen werden zeitnah ergänzt. Die Infos dazu gibt es dann wie gewohnt in unserer API-Dokumentation https://www.sistrix.de/api/

 
Maria
  7. September 2016, 14:59

Liebes Team,

auch von mir ein dickes Lob! 🙂

Zwar ist der täglich aktualisierte Sichtbarkeitsindex unter SEO -> Sichtbarkeitsindex zu finden, aber nicht die täglich aktualisierten Rankings – sprich Keywords. Diese werden weiterhin unter Keywords gelistet als Standard-Daten oder Erweiterte Daten, allerdings in alter Form vom 5. September, also nicht aktualisiert.

Sollten die nicht eigentlich mit aktualisiert werden täglich? So hatte ich die Ankündigung jedenfalls verstanden. 🙂

Liebe Grüße
Maria

 
Hanns Kronenberg
  7. September 2016, 15:13

@Maria: Bei den Keywords (Standard Daten) und Ranking-Veränderungen kannst Du mit der Datumsauswahl jetzt auch einzelne Tage auswählen, um die Daten für einen bestimmten Tag zu erhalten.

 
Maria
  7. September 2016, 15:16

@Hanns: Danke für deine Antwort. Hier lässt sich der 06.09.2016 zwar einstellen, allerdings ist mit Klick auf „aktuelle Daten“ der 5. eingestellt, sodass ich bislang davon ausging, dass die Daten noch nicht aktualisiert sind.

Und zu den Erweiterten Daten: Diese werden weiterhin im zwei-, drei oder vierwöchentlichen Takt aktualisiert, je nach Stärke der Keywords, richtig? 🙂

Danke!

 
Kai
  7. September 2016, 15:22

Sehr schön! Kann es allerdings sein, dass sämtliche Domains von gestern auf heute teils massiv verloren haben ? Selbst Schwergewichte wie Otto sind laut eurem täglichen Sichtbarkeitsindex von 178 auf 156 runtergerauscht. Bei meinen Projekten wird auch ein Verlust vom 06. auf den 07.09. von über -10% angezeigt, was ich anhand der Keys aber überhaupt nicht nachvollziehen kann.

 
Hanns Kronenberg
  7. September 2016, 15:27

@Maria: „Aktuelle Daten“ meint aktuelle Woche(ndaten). Für die täglichen wählt man (derzeit noch) den Tag aus. Die Rankings für die erweiterten Daten werden einmal pro Monat erhoben. Jeden Tag ca. 1/30 der Keywords, so dass nach einem Monat alle aktualisiert wurden.

 
  7. September 2016, 16:49

@Hannes . Wird es das auch vielleicht auch Bald für den Rankingverlauf für Keywords geben? So könnte man die Sprünge in den Serps besser beobachten.

 
Hanns Kronenberg
  7. September 2016, 17:02

@Frank: Es wird sicherlich noch einige Weiterentwicklungen zu der Verwendung der Daten geben. Ich nehme Deine Idee mit auf die Liste.

 
Remo
  7. September 2016, 17:57

Gilt das auch für Schweizer Domains? TLD .ch

 
Nico
  8. September 2016, 08:53

Hallo SISTRIX Team,

super Weiterentwicklung! Finde ich echt toll! 🙂

Wie Stephan bereits gestern um 11:34 Uhr schrieb, dürfen wir den Fokus für langfristige Analysen nicht mit den täglichen Daten vermischen und somit die Übersicht verlieren. Wenn pro Tag 1/30 der Keywords analysiert werden und nach einem Monat die aktuellsten Daten zur Verfügung stehen, bietet es sich meiner Meinung nach an auch monatliche Sichtbarkeitsvergleiche zu ermöglichen – also den Verlauf der Sichtbarkeit pro Monat.

Ich stelle mir das ganze so vor, dass ich beim Sichtbarkeitsgraphen zwischen „Monat“ wählen kann. Zusammengefasst zeigt er mir nun den Sichtbarkeitsverlauf von Monat zu Monat. Das „normale“ Hoch und Runter zwischen einzelnen Wochen könnte dadurch in z.B. monatlichen Kundengesprächen vernachlässigt werden, da dieses jedes Mal auf’s neue diskutiert werden muss.

Was meint Ihr?

Beste Grüße,
Nico

 
Alexander
  8. September 2016, 08:56

Sehr cooles neues Feature. So kann man Trends deutlich schneller erkennen und Änderungen prüfen. Habt ihr schon ein Datum zu wann das auch für internationale Seiten funktionieren wird?
Beste Grüße

Alexander

 
Hanns Kronenberg
  8. September 2016, 09:42

@Nico Unser erweitertes Keyword-Set wächst ständig. Daher wäre ein monatlicher Vergleich methodisch nicht sauber und daher verwenden wir für den Sichtbarkeitsindex ein Keyword-Set mit einer fixen Anzahl Keywords. Die wöchentlichen Schwankungen kannst Du „ausblenden“ wenn Du den Kunden den Trend erklärst. Wir haben dazu viele Videos gemacht und auch ein E-Book geschrieben.

 
Hanns Kronenberg
  8. September 2016, 09:43

@Remo @Alexander: Die täglichen Daten gibt es bisher nur für Deutschland. Wir schauen mal wie das angenommen wird und entscheiden dann, wie wir das in anderen Ländern machen.

 
  9. September 2016, 14:33

Sehr schön – sehr hilfreich. Danke für die stetige Weiterentwicklung.

Frage: Zwischen 12.08. und 16.08. habe ich eine seltsame Talsohle bei vielen Domains. Gibt es dafür eine technische Erklärung?

Grüße,
Torsten

 
Hubert
  14. September 2016, 15:56

Tolles Features …

>Die schlechte Nachricht ist, dass das lieb gewonnene sonntägliche Ritual ein wenig an Bedeutung verlieren wird

Damit wird das sonntägliche Ritual halt zum täglichen Ritual (c:

Die Daten werden wohl mehrmals täglich aktualisiert, zumindest habe ich schon unterschiedliche Werte gesehen…. wie ihr das nur macht !

Wie oft passiert denn die tägliche Aktualisierung ?

 
  27. September 2016, 18:02

Ich find das wirklich klasse, dass der Sichtbarkeitsindex nun täglich aktualisiert wird. Auch wenn wir erst anfangen uns damit zu beschäftigen und bisher noch keinen wirklichen Erfolg sehen können, finden wir dies sehr positiv.

 

Kommentare geschlossen

Die Kommentarfunktion wird 30 Tage nach der Veröffentlichung des Beitrags deaktiviert.