Wieder Ärger mit Google Print

Google hat mal wieder Ärger mit Google Print. Bei Google Print digitalisiert die Suchmaschine ohne Einwilligung der Autoren die Bibliotheken großer amerikanischer Universitäten. Dagegen hat in den USA jetzt die Autorenvereinigung Authors Guild eine Sammelklage eingereicht. Sie wirft Google vor, massive Copyright-Verletzungen begangen zu haben.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Du musst angemeldet sein um Kommentare schreiben zu können.