Wie regelmäßig muss ich eine Sitemap updaten und ginge dies automatisiert?

Da sowohl eine XML-Sitemap als auch eine HTML-Sitemap Suchmaschinen dabei helfen neue Inhalte schneller zu finden, und bestenfalls auch zu indexieren, sollten alle verwendeten Sitemap-Typen nach der Veröffentlichung von neuen Inhalten, sprich neuen Seiten-URLs, geupdatet werden.

Sitemaps (automatisiert) updaten

Verfügt man über eine kleine Website, bei der sich die Inhalte auf z.B. Wochen- oder Monatsbasis ändern, kann man zu den gegebenen Zeitpunkten eine XML- und HTML-Sitemap händisch generieren und auf seinen Webspace hochladen.

Betreibt man eine Website mit vielen Seiten und einer (fast) täglichen Änderungsfrequenz, z.B. einen Blog, so bietet sich die automatische Sitemap-Generierung bei neuen Inhalten an.

Für die verschiedensten am Markt befindlichen Content Management Systeme (CMS) gibt es meist eigene Erweiterungen (Plugins) zur automatisierten Sitemap-Erstellung. Hierbei sollte allerdings beachtet werden, dass jedes Plugin zu einer (minimalen) Verschlechterung der Ladezeit (PageSpeed) der Website führt.

Eine systemungebundene, jedoch kostenpflichtige, Alternative zur automatischen Sitemap-Generierung wird u.a von XML-Sitemaps.com als SaaS- (Software as a Service) oder Self-Hosted -Lösung angeboten:

Weitere Alternativen zur automatischen Sitemap-Generierung:

Videoerklärung zu diesem Thema