Der SISTRIX SEO-Newsletter: Jetzt anmelden!

OffPage-Optimierung

Die OffPage-Optimierung ist eine von zwei Säulen der Suchmaschinenoptimierung. Man unterscheidet zwischen der OffPage- und OnPage-Optimierung (oder auch OnSite- und OffSite-Optimierung genannt).

Die OffPage-Optimierung befasst sich mit allen externen Faktoren einer Website. In der Regel sind hiermit Backlinks, auch externe Links oder einfach nur Links genannt, gemeint.

Backlinks sind noch immer einer der am stärksten gewichtesten Rankingfaktoren und damit unerlässlich für eine gute Platzierung innerhalb der organischen Suche. Links werden von Suchmaschinen unterschiedlich stark gewichtet und bewertet. Daher ist die Anzahl und die Qualität der Backlinks ein entscheidendes Kriterium.

Der oft genannte Backlinkaufbau im Rahmen der OffPage-Optimierung einer Website meint die eigene aktive Bemühung um Links und Backlinkpartner zu generieren. Um dies zu erreichen ergreift man oft einen Mix aus den verschiedensten Linkaufbau-Strategien, wie z. B. eines Linkbaits oder der Content-Syndication.

Das Backlinkprofil einer beliebigen Domain sowie einzelne Linkmetriken lassen sich im Link-Modul der SISTRIX Toolbox detailliert analysieren und auswerten:

OffPage-Optimierung: Überblick von Backlinkdaten einer Domain

Was sagt Google?

Fokussiert euch nicht zu stark auf Links. Es gibt hunderte Faktoren die beim Crawlen, Indexieren und dem Ranking genutzt werden.

Quelle: John Müller

Unser Fazit

Links sind weiterhin sehr wichtig, nur halt nicht mehr so übertrieben stark wie in der Vergangenheit. Konzentriere dich beim Outreach darauf, dir qualitativ hochwertige Links von themenrelevanten Webseiten zu erarbeiten.

Ähnliche Beiträge