Was ist ein finanzielles SEO-Kennzahlensystem?

Vorausgesetzt Du weißt die Antwort auf die Frage “Was ist ein Kennzahlensystem?” gehen wir folgend auf die Erstellung eines finanziellen SEO-Kennzahlensystems ein.

Mittels eines finanziellen SEO-Kennzahlensystems lässt sich durch die rechnerische Verknüpfung mehrerer Kennzahlen zu einem Kennzahlensystem der “Gewinn durch SEO” errechnen.

Der Aufbau eines finanziellen SEO-Kennzahlensystems

Abbildung eines finanziellen SEO-Kennzahlensystems, (DB = Deckungsbeitrag)

Abbildung eines finanziellen SEO-Kennzahlensystems, (DB = Deckungsbeitrag)

(DB = Deckungsbeitrag)

Definition Deckungsbeitrag (laut Wikipedia): Der Deckungsbeitrag ist in der Kosten- und Leistungsrechnung die Differenz zwischen den erzielten Erlösen (Umsatz) und den variablen Kosten. Es handelt sich also um den Betrag, der zur Deckung der Fixkosten zur Verfügung steht. Der Deckungsbeitrag kann sowohl auf die Gesamtmenge (DB) eines Produktes bezogen sein, als auch auf eine Mengeneinheit (db) (Stückgröße).

Die Anzahl an Besuchen durch die organische Suche lässt sich am einfachsten aus Google Analytics auslesen. Um die richtige Kennzahl zu erhalten geht man wie folgt vor:

Klickpfad 1 - 4 führt uns zu der gewünschten Kennzahl, der Besucher durch die organische Suche

Klickpfad 1 – 4 führt uns zu der gewünschten Kennzahl, der Besucher durch die organische Suche

Empfehlenswert: Was ist ein operatives SEO-Kennzahlensystem?

Related Topics

SEO-Themen von A bis Z