Was ist das Google Panda Update 4.0?

Das Google Panda Update 4.0 ist eine neue, verbesserte Generation der am 23.02.2011 erstmalig auf dem US-amerikanischen Suchmarkt eingeführten und am 11.04.2011 weltweit für alle Suchanfragen in englischer Sprache ausgespielten Algorithmus-Änderung “Google Panda Update“.

Das Panda Update 4.0 wurde am 20.05.2014 weltweit ausgespielt und betrifft ca. 7,5% aller englischsprachigen Suchanfragen.

Matt Cutts Tweet über den Rollout des Google Panda Updates 4.0

Matt Cutts Tweet über den Rollout des Google Panda Updates 4.0

Was macht das Panda Update 4.0 so besonders?

Das Panda Update 4.0 ist nicht ein weiterer Data-Refresh der Algorithmus-Änderung “Panda”, sondern ist als eine umfassende Algorithmus-Änderung seitens Google zu verstehen, da sich die zugrunde liegende Technologie zur Erkennung von minderwertigen Inhalten auf einer Website nach eigenen Aussagen deutlich weiterentwickelt und verbessert hat. Hierzu hat Google in der Vergangenheit nach weiteren Signalen gesucht, um qualitativ hochwertige Inhalte von minderwertigen zu unterscheiden und gewichten zu können. 

Die Neue Generation des Filter-Algorithmus soll zum einen behutsamer mit betroffenen Domains umgehen und zum anderen die Grundlage für künftige Weiterentwicklungen von Panda Updates legen.

Wurde das Panda Update nicht mit der Index-Aktualisierung zusammengelegt?

Ja, und dieser Prozess wird auch weiterhin so bestehen bleiben. Seit März 2013 sind die Iterationen des Google Panda Updates nicht mehr als solche zu identifizieren. Google ist dazu übergegangen, statt wie bisher mehr oder weniger große Updates auszurollen, diese künftig mit anderen Algorithmus-Änderungen sowie Index-Aktualisierungen zusammenzulegen. Die Data-Refreshes des Panda Updates wurden somit zu einem Panda Everflux auf monatlicher Basis. In­fol­ge­des­sen hat Google auch die Kommunikation über neue Iterationen des Panda Updates eingestellt.

Warum kündigt Google dann das Panda Update 4.0 an?

Das Panda Update 4.0 ist eben keine weitere Iteration, sondern ein neuer, eigenständiger Filter-Algorithmus. Google setzt mit dieser Algorithmus-Änderung die Weichen für künftige Weiterentwicklungen des Panda-Filters.

Videoerklärung von Matt Cutts / Google zu diesem Thema (engl.)

What should a site owner do if they think they might be affected by Panda?

Recently Google has integrated the Panda update in to its normal indexing process. Now, how will webmaster come to know whether her site is hit by Panda? And, if her site is already hit, how she will recover?

Weitereführende Informationen zu diesem Thema:

Related Topics