Der SISTRIX SEO-Newsletter: Jetzt anmelden!

Was ist eine Impression?

it_IT

Impressionen messen wie häufig etwas auf einem Bildschirm angezeigt wird. Dies kann sich auf ganze Seiten (Page-Impressions) oder bestimmte Elemente beziehen. Auch bei Anzeigen werden Impressionen gezählt, sowie die Häufigkeit mit der man in der organischen Suche mit einem Snippet ausgespielt wird.

Was sind Impressionen?

Eine Impression wird immer dann gezählt, wenn ein bestimmtes Element oder eine komplette Seite auf dem Bildschirm eines Nutzers ausgespielt wird. Für diese Metrik muss der Nutzer keinerlei weitere Interaktion mit dem Element tätigen, ausser es auf den Bildschirm zu scrollen.

Impressionen können in vielen Netzwerken für verschiedene Auswertungen genutzt werden. Hier einige Beispiele:

Was sind Seiten-Impressionen?

Google Analytics bietet als Auswertunkgsmerkmal den Seitenaufruf, im englischen Page View. Dabei wird jeder Aufruf der Seite gemessen, auch wenn die Webseite neu geladen wird. Google bietet hier zudem die Unterscheidung zu eindeutigen Seitenaufrufen.

Was sind Ads-Impressionen?

Auch bei Google Ads werden Impressionen gemessen, welche dann zeigen wie häufig die eigene Anzeige in der Suche oder auf anderen Webseiten im Google-Netzwerk (über AdSense) ausgespielt wurden. Bei anderen Werbenetzwerken funktionieren Impressionen ähnlich bis gleich.

Mit Hilfe der Impressionen kann die Abrechnungsmethode CPM (Cost-per-Mille, im deutschen Tausender-Kontakt-Preis) genutzt werden, bei der für jeweils 1000 Impressionen ein Festpreis gezahlt wird.

Was sind SERP-Impressionen?

In der Search Console bietet Google, mit dem „Suchanalyse“ Bericht, einen sehr interessanten Einblick darin, wie Webseiten und deren Unterseiten in den Google-Suchergebnissen erscheinen.

Ein Teil dieses Berichts beinhaltet die Impressionen der Webseite für verschiedene Keywords. Hier zeigt Google, wie häufig eine URL der Domain bei einer bestimmten Suchanfrage angezeigt wurde. Zusammen mit der Anzahl der tatsächlichen Klicks, ergeben die Impressionen die Click-Through-Rate.

Was sind Facebook-Impressionen?

Bei Facebook und auch Instagram ist die Berechnung der Impressionen Teil der Werbeanzeigen. Weitere Informationen hierzu finden sich direkt bei Facebook in der Business Hilfe.

Warum sollte ich mich mit Impressionen auseinandersetzen?

Impressionen alleine, egal ob in der Webanalyse oder bei der Abrechnung der eigenen Werbemittel, geben einem schon eine gute Idee wie großflächig eine Seite oder ein Werbemittel potentiell gestreut wurde. In Kombination mit anderen Metriken ergibt sich dann ein viel interessanteres Bild: wie häufig wurde mit einem angezeigten Element auch interagiert?

Erst mit diesem Wissen kann ich die eigene Conversion Optimierung auf der Webseite steuern oder die Texte, Bilder und Videos einer Anzeigenschltung auswerten.

Ähnliche Beiträge