PageSpeed

Was sind die Google PageSpeed Insights?

Die PageSpeed Insights sind ein Tool von Google, bei dem die Ladegeschwindigkeit einer Seite für die Mobile- und Desktop-Ansicht ausgewertet wird und einige Verbesserungsvorschläge gegeben werden. Was sind die Google PageSpeed Insights? Bei den PageSpeed Insights handelt es sich um ein Google Tool, welches die Ladezeit einer URL berechnet und […]

Was ist der Referrer?

Der Referrer gibt bei einem Aufruf eine Webseite an, von welcher URL dieser Besuch kommt. Der Webseitenbetreiber kann so schnell und einfach erkennen, von welchen Domains – z.B. von Google.de – der Besucher stammt.

Page Speed besser verstehen: Was kann ich optimieren?

Seit Juli 2018 ist Page Speed auch im Mobile-Bereich ein Ranking-Faktor.

Welchen Einfluss hat PageSpeed auf SEO?

Kennt ihr das? Ihr starrt auf euer Smartphone und wartet auf das Laden einer Webseite. Ihr habt super Netz und trotzdem passiert einfach nichts. Dabei könnte es sich sogar um die interessanteste Seite der Welt handeln, aber wenn sie einfach zu lange auf sich warten lässt, schaltet man ab, wird […]

Was ist ein CDN – Content Delivery Network?

Über ein Content Delivery Network können Webseiten schneller geladen werden, indem Anfragen von Servern beantwortet werden, die geographisch nah am Besucher der Webseite stehen. Was macht ein Content-Delivery-Netzwerk? Der Hauptzweck eines Content-Delivery-Netzwerks besteht darin, Webseiten weltweit schneller laden zu lassen. Dies geschieht dadurch, dass statische Webseiten-Inhalte (zum Beispiel die JavaScript- […]

AMP HTML – Accelerated Mobile Pages

Bei den Accelerated Mobile Pages, oder kurz: AMP, handelt es sich um eine Initiative, die das Ziel hat Webseiten schneller laden zu lassen. Hierzu wird die Gestaltungsfreiheit der Webseite zwar stark eingeschränkt, führt jedoch dazu, dass keine aufgeblähten und langsamen Webseiten zustande kommen. Doch was genau ist AMP?

Wie kann ich den PageSpeed meiner Website überprüfen?

Die Ladegeschwindigkeit einer Webseite ist ein Rankingfaktor. Um sie zu überprüfen, stehen dir mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Eine Übersicht der wichtigsten Tools.

PageSpeed-Optimierung: Die Ladezeit der eigenen Website verbessern

Lange Zeit war der PageSpeed kein offizieller Rankingfaktor. Die Ladezeit einer Website beeinflusste jedoch seit jeher wichtige Nutzersignale: Eine schnelle Website wirkt sich positiv auf Bounce-Rate und Return-to-SERP-Rate aus sowie die Verweildauer, die Click-Trough-Rate in den SERPs und die Anzahl der Seitenaufrufe. Somit war der PageSpeed seit jeher bereits ein […]

Google PageSpeed – die Ladezeit einer Website

In der Mitte des Jahres 2009 startete Google seine Initiative für ein schnelleres Internet, „Let’s make the web faster“ und legte damit den Grundstein für einen weiteren (neuen) Rankingfaktor.