SISTRIX is also available in English!

Wettbewerber – SEO

Die SISTRIX Toolbox listet Wettbewerber auf, visualisiert Beziehungen und ermöglicht eine Analyse auf Keywordebene. Die Daten können auch gefiltert und für eine spätere Verwendung exportiert werden. Video-Anleitung weiter unten.

Seitenweite Optionen

In der weißen Leiste zwischen der blauen Toolbox-Navigation und den Filtern befinden sich, wie generell in der Toolbox, allgemeine Einstelloptionen, die sich auf die gesamte Seite beziehen. Hier findest du die folgenden Einstellungen:

Optionen für die Wettbewerber in der SISTRIX Toolbox
  • Datenquelle: die umfassendsten Daten liefert die Toolbox in der erweiterten Datenbasis für Mobile-SERPs. Diese ist als Standard auch bereits ausgewählt. Hier kannst du auf die Desktop-Treffer umschalten.
  • Export: mit diesem Button kannst du die dir angezeigte Tabelle exportieren. Lade (gefilterte) Keywords mit allen Daten und Spalten herunter. Mehr zu den Exporten und Credits.
  • Shortlink erstellen: teile die Seite mit Personen, die keinen SISTRIX Account haben. Du erhältst einen individuellen Shortlink, der für ein paar Tage gültig ist und den du unbegrenzt weitergeben kannst.

Wettbewerbsanalyse

Basierend auf den Keywords mit Rankings in den Top-100 (Ranking-Keyword-Set) der untersuchten Domain werden andere Domains angezeigt, die ebenfalls zu diesem Keyword-Set Rankings besitzen. Diese Domains sind die stärksten Keyword-Wettbewerber.

Bedeutung der Werte in den Spalten:

  • Wettbewerb: Dieser Wert zeigt basierend auf dem Ranking-Keyword-Set die prozentuale Sichtbarkeit der Keyword-Wettbewerber an. Wird Domain A untersucht und hat Domain B z.B. einen Wert von 200 %, bedeutet das, dass Domain B etwa doppelt so viel Sichtbarkeit für die Keywords hat, bei denen Domain A Rankings in den Top-100 besitzt.
  • Sichtbarkeitsindex: In dieser Spalte wird der allgemeine Sichtbarkeitsindex der Domains angezeigt, der sich nicht nur auf das Ranking-Keyword-Set bezieht.

Bedeutung der Einstellungen:

  • Domain: Mit dieser Einstellung besteht das Ranking-Keyword-Set aus Keywords mit denen die gesamte untersuchte Domain Rankings in den Top 100 besitzt. Die Domain wird für die Wettbewerbs-Analyse mit anderen Domains verglichen.
  • Hostname (Standardeinstellung): Im Gegensatz zur Einstellung „Domain“ wird bei der Einstellung „Hostname“ das Ranking-Keyword-Set nur aus den Rankings des Hosts (Subdomain wie z.B. de.wikipedia.org/) mit der höchsten Sichtbarkeit gebildet. Dieser Host wird für die Wettbewerbs-Analyse mit den Hosts der anderen Domains verglichen.
  • Pfad: Bei dieser Einstellung beziehen sich das Ranking-Keyword-Set und die Wettbewerbs-Analyse auf den stärksten Pfad der untersuchten Domain.
  • URL: Mit dieser Einstellung führt man eine Wettbewerbs-Analyse für die stärkste URL der untersuchten Domain durch.

Weitere Wettbewerbs-Tools

Weitere Wettbewerber Tools in der SISTRIX Toolbox

Direkt über der Tabelle befinden sich zwei nützliche Tools, mit denen du analysieren kannst, wie deine Website in Google im Vergleich zu bestimmten Konkurrenten abschneidet.

Gemeinsame Keywords

Für die gemeinsamen Keywords schauen wir uns an, wie viele Keywords diese Domains haben und wie viele dieser Keywords zwischen ihnen geteilt werden. Dank dieser Funktion kannst du die Keyword-Schnittmengen von bis zu fünf Domains untersuchen.

Die gemeinsamen Keywords werden in einem Venn-Diagramm dargestellt. Details zu den Keywords selbst findest du in der Tabelle darunter. Wenn du die Maus über die Überschneidungen bewegst, siehst du, wie groß die Überschneidungen zwischen den Domains in der ausgewerteten Woche sind.

Du kannst die gewünschte Überschneidung auswählen, indem du entweder auf die Grafik klickst oder die entsprechenden Checkboxen daneben markierst. Die auf diese Weise ausgewählten Keywords werden in der Tabelle unter der Grafik angezeigt.

Die Liste ist nach der Anzahl der organischen Klicks geordnet, so dass du einen geordneten Überblick über die wichtigsten Traffic-erzeugenden Keywords erhältst. Standardmäßig siehst du die folgenden Spalten:

Keyword: Die Suchanfrage genau so, wie sie bei Google geschrieben wird. Keywords können aus einem oder mehreren Wörtern oder Wortbestandteilen bestehen.

Anzahl der SERP-Features: Gesamtzahl der SERP-Features, die auf den Suchergebnisseiten für dieses Keyword gefunden wurden (die untersuchten Domains selbst müssen nicht unbedingt mit dem Feature ranken). Klicke auf diesen Button, um weitere Details über das Ergebnis-Snippet, die spezifischen Features und die Treffer-Features zu sehen.

Rankings: Ranking-Position der Hauptdomain und der Domains der Wettbewerber für dieses Keyword.

Suchvolumen: Anzahl der monatlichen Suchanfragen für dieses Keyword im ausgewählten Land bei Google. Die Toolbox zeigt den durchschnittlichen monatlichen Traffic (über 12 Monate) an, um saisonale Einflüsse auszuschließen.

Wettbewerb: Indikator für die Wettbewerbsintensität für dieses Keyword im organischen Googleindex: 0 (gering) bis 100 (sehr stark). Je höher dieser Wert ist, desto größer ist der Aufwand, für das Keyword organisch zu ranken.

Intent: Eine Auswertung der Suchintentionen für das ausgewählte Keyword. Bewege die Maus darüber, um alle Werte zu sehen. Erfahre hier mehr über die Suchintention.

CPC: Durchschnittlicher Klickpreis, der bei Google Ads bezahlt werden muss, um einen bezahlten Klick für dieses Keyword zu erhalten.

Keyword-Verlauf und SERPs: Mit diesen beiden Buttons am Ende jeder Zeile erhältst du weitere Daten zu dem entsprechenden Keyword. Der erste Button zeigt dir weitere Details zu der Suchanfrage (Suchvolumen, Wettbewerbsniveau, CPC), einschließlich der Suchintention und der SERPs-Vorschau an. Der zweite Button ist ein Link zur SERPs-Tabelle in der Toolbox.

Keywords vergleichen

Die Tabelle zeigt eine Liste aller Keywords, für die die erste Domain rankt. Für jedes Ranking-Keyword siehst du die Position der ausgewerteten Domain und der hinzugefügten Wettbewerber.

Jeder Zeile wird entweder grün oder rot eingefärbt sein, je nachdem, wie weit die anderen Domains von der Hauptdomain entfernt sind.

Wenn die Hauptdomain die bessere Platzierung hat, ist das Feld des Wettbewerbers grün hinterlegt. Je weiter die beiden Rankings voneinander entfernt sind, desto dunkler wird die Schattierung sein. Im Gegenteil, wenn die anderen Domains die bessere Rankingposition haben als die ausgewertete Domain, dann erscheint das Feld in einem Rot-Ton.

Wenn die Zeile leer ist, bedeutet dies, dass die entsprechende Domain nicht unter den Top-100-Ergebnissen für dieses spezifische Keyword rankt.

Wenn du ein Keyword weiter analysieren möchtest, klicke es an um zu der SERP-Seite zu gelangen und um die Analyse noch weiter zu vertiefen.

Video-Anleitung mit Untertiteln

05.11.2021