Search Console – Überblick

Die Überblicksseite der Search Console innerhalb eines Optimizer-Projekts zeigt eine Zusammenfassung der wichtigsten Leistungswerte deiner Google Search Console. Hier findest du eine Erläuterung aller Felder.

Wenn du die Property deiner Website mit der Toolbox verknüpft hast, stehen dir ab jetzt erweiterte Daten aus der Google Search Console auch im Optimizer zur Verfügung. 

Du findest einen Überblick über verschiedene Kennzahlen aus der Google Search Console.

Alle Boxen können exportiert oder zu einem Dashboard oder einem Report hinzugefügt werden.

Klicks und Impressions

Diese Zahlen in den ersten beiden Boxen auf der Seite geben einen Überblick über die Gesamtzahlen und die jüngsten Änderungen für die Gesamtzahl der Klicks und der Click-Through-Rate, die Impressions und die durchschnittliche Position aus den Daten deiner Google Search Console. Weitere Informationen findest du in der untenstehenden Grafik.

Hinweis: Um die aktuellen Keywords anzuzeigen, navigiere zum Menüpunkt „Keywords“.

Geräte und Top-Länder

Die folgenden zwei Boxen zeigen, von welchen Geräten (Mobile, Desktop und Tablet) und Ländern (die drei wichtigsten) der Traffic kommt.

Performance-Entwicklung

Um Fortschritte und Veränderungen im Traffic festzustellen, stellen wir dir verschiedene Daten aus der Google-Search-Console im zeitlichen Verlauf zur Verfügung.

Die Verlaufskurven zeigen dir die Entwicklung der Klicks und Click-Through-Rate, den Impressions und der durchschnittlichen Position.

Klicke die farbigen Checkboxen am unteren Rand des Diagramms an, um dich auf eine Metrik zu konzentrieren.

Keywords der Google Search Console

In diesem Abschnitt finden du die Keyworddaten, die über die Verbindung zur Google Search Console importiert wurden. Klicke auf die Kopfzeilen, um die Ergebnisse zu sortieren.

Siehe z.B. alle Suchbegriffe mit einer Rankingposition von 1 bis 10, aus den USA, für Mobile.

Die Daten werden auf wöchentlicher Basis archiviert, und du kannst historische Daten für Vergleiche auswählen.