Erweiterte Keyword-Daten für Spanien

30. Juni 2015

Wir bieten seit dem 30.06.2015 auch für den spanischen Index – es.sistrix.com – einen erweiterten Keywordindex an.

Neben den 1 Millionen Keywords, welche wir wöchentlich im google.es Index abfragen und abspeichern – diese Keywords stellen die historische Keyword-Datenbank dar – haben wir jetzt über 4 Millionen weitere Keywords, die wir mindestens einmal im Monat abfragen.

Diese erweiterte Keyword-Datenbank ist für Fragen der Kategorie „Was macht mein Konkurrent besser als ich?“ geeignet.

Hier wird der aktuelle Status Quo von zwei oder mehr Domains verglichen und häufig auf Grundlage von Keywords Optimierungspotential aufgezeigt. Bei diesen Fragestellungen ist ein breiteres Keywordspektrum weitaus nützlicher als eine historische Vergleichbarkeit.

Für diese Datenbank halten wir keine historischen Daten vor. Diese Datenbank ist automatisch aktiv, wenn Du im SEO-, SEM- oder Universal-Search-Modul auf den Menüpunkt „Keywords“ klickst.

Auf der Überblickseite der Domain zeigen wir in der Box „#Keywords“ eine Zusammenfassung der Keywords aus dem erweiterten Keywordindex, die aktuell für diese Domain vorliegen.

seo-domain-overview_amazon-es

Zudem nutzen die obersten vier Datenboxen, auf der SEO > Überblickseite der Domain die erweiterte Datenbasis.

Die darunterliegenden Verlaufsgraphen verwenden die historische Datenbasis und sind entsprechend ausgezeichnet.

seo-overview_amazon-es

Auf SEO > Keywords werden automatisch alle Keywords aus beiden Keywordindizes angezeigt. Dies ist an dem Tab „Erweiterte Daten“ oberhalb der „Filter“ Box zu erkennen.

Bei dieser Einstellung kann man anhand des zweiten Icons auf der rechten Seite der Keywords – siehe Punkt 1 im unteren Screenshot – erkennen, ob ein Keyword aus der historischen oder der erweiterten Keyword-Datenbank stammt.

Über dieses Icon lässt sich auf die Keyword-Historie dieses Keywords für die überwachte Domain zugreifen. Für diese Funktion wird die historische Datenbank benötigt, wohingegen ein ausgegrauter Button zeigt, dass das Keyword aus der erweiterten Keyworddatenbank stammt.

seo-keywords_amazon-es

Um nur die historische Keyword-Datenbank abzufragen kann man auf den Tab „Standard Daten“ oberhalb der „Filter“ Box klicken. Dort hast Du dann in der „Optionen“ Box einen neuen Punkt über den Du die gewünschte Woche auswählen kannst. Hier stehen immer die Montage der jeweiligen Kalenderwoche zur Auswahl bereit.

DE-datumauswahl-keywords